Syng Cell Alpha: 360° Lautsprecher greift Apple HomePod auf

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Amazon Prime Wardrobe

Der HomePod von Apple hat es, obwohl des ehrgeizigen Vorhabens nicht geschafft, sich trotz gutem Klangdesign durchzusetzen. Nun haben sich die Ingenieure, die unter anderen für ihn zuständig waren, zusammengesetzt und den Syng Cell Alpha entwickelt. Mit dem Lautsprecher soll laut Hersteller ein «beeindruckendes räumliches Klangerlebnis» produziert werden.

Syng Cell Alpha 360° Lautsprecher
Syng Cell Alpha 360° Lautsprecher @syngspace.com

Ähnliches Konzept, neue Herangehensweise

Auf den ersten Blick wirkt der Syng Cell Alpha wie eine 360°-VR-Kamera, die phänomenale Bilder erzeugt. Allerdings handelt es sich dabei vielmehr um einen Lautsprecher. Dieser ist dazu konzipiert, den Klang in jede Ecke des Raumes zu transportieren. Hierzu wird er kreisrund aufgebaut und in einer Höhe zwischen 917,7 mm und 1.228,8 mm auf einem dünnen Ständer justiert.

Der Lautsprecher selber hat eine annähernd runde Form – vergleichbar mit einem Apfel – und kommt auf 300 mm x 303,7 mm. Zusammen mit dem kurzen Stück, mithilfe dessen er auf den Ständer geschraubt werden kann, wiegt er 5,8 kg. Insgesamt kommt er auf rund 13,7 kg. Darüber hinaus lässt sich der Syng Cell Alpha ebenso lediglich auf einem Tisch aufstellen. Hier ist er dann nur noch 436 mm hoch. Zudem verfügt der Lautsprecher über einen Kontroll-Ring. Über diesen können Lautstärke und andere Funktionen direkt am Gerät eingestellt werden.

Bei mehr als 3 Cell Alphas die Triphonic Technologie erleben

Das Start-up Syng hat seine Basis in Los Angeles und wurde von Christopher Stringer gegründet. Stringer war selbst langjähriger Apple-Designer. Mitbegründer war Afrooz Family, der als wichtigste Ingenieur bei HomePod gearbeitet hatte. Bekannt ist, dass das Unternehmen am Syng Cell Alpha seit Mai 2020. Erste Berichte über den Syng Cell Alpha gab es dann durch die Financial Times früher dieses Jahres.

Interessant wird sein, ob sich der Lautsprecher mit den 2 Tieftönern, den 3 Mikrofonen und dem «Zwei-Element-Zwei-Wege-Beamforming-Array» durchsetzen kann. Die Mikrofone des Syng Cell Alpha werden genutzt, um den Klang optimal auf den Raum abzustimmen. Mit an Bord sind AirPlay 2 und Spotify Connect. Ebenso wird ein USB-Eingang sowie ein HDMI-Eingang geboten. Zudem ist eine Verbindung über Wi-Fi oder Bluetooth möglich.

Highend Wireless Speaker Syng Cell Alpha ab 2021

Schon im kommenden Jahr will das Unternehmen aus Los Angeles den kleinen 360° Lautsprecher auf den Markt bringen. Der Preis hingegen wird so machen wohl erst einmal abschrecken. Denn Syng will für den Syng Cell Alpha laut Medienberichten für 1.499,- $ haben. Insbesondere, wenn mit ihm ein Surround Sound erzeugt werden soll. Denn dann werden 2 der Speaker benötigt. Die Frage ist zudem, ob sich das Konzept dieses Mal durchsetzen kann.

Amazon Warehouse Deals

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.