Kategorien
Technik

Topstone Neo Carbon Lefty 1 E-Gravel-Bike von Cannondale

Man könnte wohl sagen: „Wen wundert es?“ Denn das Topstone Neo Carbon Lefty 1 kommt von Cannondale. Damit ist es das erste motorisierte Gravel-Bike des Labels. Alleine die Komponenten wie der Bosch Performance Line CX-Motor oder die 650B-Laufräder zeigen, dass das E-Bike ungewöhnlich ist.

Cannnondale Topstone Neo Carbon Lefty 1 – E-Gravel-Bike
Cannnondale Topstone Neo Carbon E-Gravel-Bike @cannondale.com

Qualität, die keine Kompromisse eingeht

Ein 08/15 Gravel-Bike ist das Topstone Neo Carbon sicher nicht. Dafür sorgen Features wie die Federelemente, der 1×12-fach-Antrieb, die 650B-Laufräder, die 10-50T-Kassette oder der Bosch Perfromance Line CX-Motor. Somit verbindet Cannondale das Konventionelle eines E-Bikes mit dem Dropbar-Rahmen eines Gravel-Bikes. Ziel ist das Maximum an Fahrspaß. Abgerundet wird der Anspruch der komfortablen Spaß-Maschine zudem mit der großen Reifenfreiheit dank der Lefty Oliver-Federgabel.

Video

Der Federweg des Topstone Neo Carbon Lefty 1 von Cannondale liegt bei 30 mm durch die Lefty Oliver an der Front. Hinten kommt das KingPin-System zum Einsatz. Damit punktet der Hersteller vor allem abseits der nicht asphaltierten Wege. Herzstück dieses Systems sind die Sitzstreben. Diese sind via Gelenk mit dem Sitzrohr verbunden. Damit steht dem Fahrer eine verbesserte Dämpfungsabstimmung zur Verfügung. Zur Folge hat das freilich, dass man über unebenen Trails recht komfortabel gleitet. Maximale Geschwindigkeit ist 25 km/h. Anschließend lässt die Unterstützung durch den Motor schrittweise nach, bevor er bei etwas über 27 km/h ganz abspringt.

Topstone Neo Carbon Lefty 1 in der Farbe Emerald
Topstone Neo Carbon in der Farbe Emerald @cannondale.com

Alle Leitungen sind im Lefty 1 innen verbaut. Als Antrieb kommt der besagte Bosch Performance Line CX zum Einsatz. Dieser setzt 75 Nm frei. Für die nötige Energie sorgt ein Bosch PowerTube-Akku mit 500 Wh. Vorinstalliert sind WTB ST i25 TCS-Felgen mit Formula-Naben. Als Reifen sind WTB Resolute 650 × 42B aufgezogen. Das Gewicht des Cannondale liegt in der Größe M bei 17,28 kg. Alle Fahrmodi sind über das Bosch Kiox Display wählbar. Zur Verfügung stehen ECO (40 Nm), TOUR (50 Nm), SPORT (75 Nm) und TURBO (75 Nm).

Topstone Neo Carbon Lefty 1 Gravel E-Bike Details
Topstone Neo Carbon Gravel E-Bike Details @cannondale.com

Fazit zum Topstone Neo Carbon Lefty 1 Gravel-Bike

Das E-Bike von Cannondale ist als Spaß-Maschine gedacht. Ein Fahrrad, mit dem ambitionierte Fahrer trainieren und mit den Freunden ordentlich Gas geben können. Besonders der kraftvolle Bosch-Motor sorgt für kompromisslose Power. Insofern sollte klar sein, dass die Qualität die Cannondale mit dem Topstone Neo Carbon Lefty 1 liefert, nicht ganz billig ist. Somit kostet das Neo Lefty 1 knackige 8.999 €.