Kategorien
Style

TRIWA Time for Peace II – Uhr aus illegalen Schusswaffen

TRIWA bringt mit der Hu-Uhr ein Modell auf den Markt, das aus illegalen Schusswaffen hergestellt wurde. Unter dem Namen „Time for Peace II“ oder Humanium Metal 2.0 beziehen die Uhrmacher Stellung gegen Gewalt in Kombination mit den Waffen. Bis Oktober 2019 konnte die Uhr über die Schwarmfinanzierungs-Plattform Kickstarter unterstützt werden.

TRIWA Time for Peace II Uhr
Time for Peace II Uhr @kickstarter.com

Sinnvolle Nutzung dank Humanium Metal

Der Gedanke hinter TRIWA und der Hu-Uhr ist der Kampf gegen illegale Schusswaffen. Denn jede Minute wird jemand mit einer solchen Waffe umgebracht. Daher hat sich die Uhren-Schmiede dazu entschieden, für die Produktion der Uhr ein spezielles Material zu verwenden: Humanium Metal. Dieses besteht aus 100 % zerstörten illegalen Feuerwaffen. Damit soll der Zeitanzeiger für die Veränderung und das Ende sinnlosen Tötens stehen.

TRIWA Business Model
TRIWA Business Model @kickstarter.com

Begonnen hatte dabei alles vor fast 3 Jahren. In der Kollaboration mit der gemeinnützigen Organisation IM aus Schweden konnte bereits die TRIWA X Humanium Metal Uhr realisiert werden. Nun jedoch sind die Ziele ungleich höher gesteckt. Denn mit jeder dieser Chronografen an den Handgelenken von Menschen, wird nicht nur jeweils eine Schusswaffe zerstört, sondern auch für Hoffnung in Salvador gesorgt.

Video

Das Gehäuse der TRIWA Time for Peace II besteht aus gebürstetem Edelstahl. Im Inneren schlägt ein Citizen-Miyota JS00 Chronografenwerk. Neben der 24-Stunden-Zeiterfassung bietet sie ebenfalls eine Stoppuhrfunktion von 30 min/s. Auf dem Humanium-Zifferblatt finden sich das Logo sowie drei ausgestanzte Mini-Zifferblätter. Die Anzeigen der Stunden und Minuten leuchten hellgrün, während der Sekundenzeiger in signalrot seine Runden zieht. An der Krone zeigen sich ebenfalls signalrote Naben und sie sieht wie eine Revolverkammer aus. In den verschiedenen Ausführungen der HU-Uhr ist diese zwischen 16 und 20 mm breit, 8,5 bis 10,8 mm dick und 34 bis 39 mm hoch.

Time for Peace Hu-Uhr von Triwa
Time for Peace Hu-Uhr von Triwa @kickstarter.com

TRIWA „Time for Peace II“ – ein Fazit

Mehr als 1,5 t des Humanium Metal wird von IM in der Zusammenarbeit mit den salvadorianischen Behörden produziert. Dabei werden Tausende illegale Schusswaffen aus dem Land zerstört. Für die erste Kampagne von TRIWA konnten bereits 1.500 dieser Waffen eingeschmolzen und in Uhren verwandelt werden. Nun hoffen die Macher mit der TRIWA Humanium Metal 2.0 noch eine größere Wirkung zu erzielen. Für eine Triwa Hu Classic werden aktuell rund 192 $ fällig. Zum Anbieter