UJJO: Scharfe Soße für den Kaffee?

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit
UJJO Hot Souce for Coffee
UJJO Hot Souce for Coffee @ujjo.com

Kaffee ist bekanntermaßen ein äußerst beliebtes Getränk der Deutschen. Von UJJO kommen jetzt scharfe und würzige Soßen, die diesem den „letzten Schliff“ verpassen soll. Aktuell gibt es 2 Varianten. Diese verleihen dem Lieblingsgetränk etwas „Feuer“ auf Basis von Chili und weiteren Gewürzen.

Kaffee mit scharfer Soße

Auf den ersten Blick ist das, was UJJO anbietet, nahezu verwegen. Denn das aus Kaffeebohnen aufgebrühte Getränk soll mit ihren Soßen erst so richtig gut schmecken. Die Idee kam dem Initiator durch eine Wette. Denn es wurde ihm nicht zugetraut, seinen Kaffee mit einer scharfen Soße zu mixen und diese Mixtur zu trinken. Mit Ehrgeiz und einer Prise Neugier und solider Arbeit wurde aus der Herausforderung ein Start-up.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Heute verkauft UJJO scharfe Soßen für alle, die sich etwas Würziges in ihrem Kaffee wünschen. Und tatsächlich kommt die Idee besser an, als man meinen sollte. Denn schon zum Start wurde das Projekt auf Kickstarter von 820 Menschen unterstützt. Schon damals präsentierte das Unternehmen „Dark Roast Blend“ und „Light Roast Blend“. Allerdings musste der Gründer die traditionelle scharfe Soße erst einmal neu entwickeln.

Entsprechend findet sich in den von UJJA angebotenen Produkten weder Knoblauch noch Essig. Beides würde schlicht fürchterlich zusammen mit Kaffee schmecken. Selbstverständlich bildet die Basis der Soßen Chili. Jedoch war es nötig, hierfür monatelang mit verschiedenen Schoten experimentieren. Schließlich soll der Chiligeschmack zwar prägend und angenehm scharf sein, im Abgang aber keine übermäßige Schärfe hinterlassen.

Mit dieser Basis werden dann verschiedene Dinge kombiniert. Bei „Dark Roast Blend“ sind das etwa Kakao, Zimt und Vanille. Bei der „Light Roast Blend“ hingegen ist es Ingwer, der in der Symbiose mit Chili einen einzigartigen Geschmack im Kaffee entfaltet. Entsprechend passt jede Soße zu verschiedenen Getränken. Während die Dark-Variante sich in Espresso, dunkel geröstete Bohnen aber auch Schwarztee gut macht, wird die Light-Variante für medium gerösteten Bohnen oder zu grünem Tee empfohlen.

UJJO scharfe Kaffee-Sossen
UJJO scharfe Kaffee-Sossen @ujjo.com

Würzsoße für den Kaffee: UJJO

Das Wort Ujjo kommt aus dem Konkani, einer indoarischen Sprache, die überwiegend an der Westküste Indiens gesprochen wird. Es bedeutet so viel wie „Feuer“. Damit passt die Wortwahl optimal zu dem, was das Start-up anbietet. Allerdings ist die Verwendung für Kaffeebegeisterte eine Gratwanderung. Denn die Schärfe kann die feinen als auch vielfältigen Aromen im Kaffee leicht überlagern. Dennoch scheint es, als würden sich die Soßen einer großen Beliebtheit erfreuen. Die Produkte von UJJO gibt es derzeit im Doppelpack für 28 USD.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.