Wolf King Scooter: Badass E-Scooter in 4,8 s auf 80 km/h

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit

Elektrifizierte Mobilitätslösungen gibt es zwischenzeitlich so einige. Der Wolf King Scooter will dabei keiner von vielen sein. Viel mehr soll sein Nutzer sich die Straße untertan machen und Hügel erobern, die steiler kaum sein könnten. Dafür liefert er eine maximale Leistung von 6.720 W.

Wolf King Scooter von Voro Motors
Wolf King Scooter @voromotors.com

Im Turbomodus über 90 km/h schnell

Neu Apple AirPods (3. Generation)
Neu Apple AirPods (3. Generation)*
3D Audio mit dynamischem Head Tracking. Für Sound überall um dich herum; Adaptiver EQ, der Musik automatisch an deine Ohren anpasst
199,00 EUR

Das auf die Leistung getrimmte Teil wird vom Hersteller liebevoll als «Superscooter» bezeichnet. Und als solcher kann der Wolf King Scooter durchaus gelten. So ist sein Rahmen etwa aus Aluminium geschmiedet, welches bis zu 1.600 t Druck standhält. Dabei kommt eine Legierung zum Einsatz, die sonst üblicherweise in Kränen und Brücken zu finden ist. Gepaart wird das mit Motoren, die beeindruckende 6.720 W leisten. So beschleunigt der E-Scooter in 4,8 s auf fast 80 km/h. Damit spielt er in puncto Beschleunigung in einer ähnlichen Liga wie der Lamborghini Countach LP400, wie der Hersteller wissen lässt.

Damit entsteht ein Scooter, der für den extremen Einsatz und für all diejenige gedacht ist, die einfach mehr Power auf der Straße haben möchten. In der Kombination mit schlauchlosen und den dicken Reifen gelingt eine sichere und vor allem robuste Fahrt in jedem Gelände. Darüber hinaus finden sich helle Strahler am Wolf King Scooter, die für die optimale Ausleuchtung der Umgebung sorgen. Abgerundet mit einem Gold-Finish, präsentiert sich der E-Scooter in einem herausfordernden Look.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Nur die beste Ausstattung ist gerade gut genug

Neben den erwähnten Straßenreifen bieten sich ebenfalls Offroad-Reifen an. Allerdings können diese nicht einfach montiert werden, sondern kommen nur direkt mit dem Roller. Zudem verlangsamen sie den Wolf King Scooter um rund 6 km/h. Ebenso werden vollhydraulische Bremsen verbaut, die ein Maximum an Sicherheit bieten, sollte bei hoher Geschwindigkeit eine Bremsung nötig werden. Darüber hinaus integriert der Hersteller hydraulische Stoßdämpfer, wie sie sonst nur an Motorrädern von Harley-Davidson zu finden sind.

Als Fahrmodi können über das Display ein Eco- oder Dualmodus aktiviert werden. Im Grunde entscheidet sich der Nutzer dabei zwischen dem Vorankommen mit nur einem Motor oder mit beiden. Zudem gibt es die Option, auf einen Turbomodus zurückzugreifen. LEDs als Sicherheitsleuchte hinten und an der Seite sorgen auch bei anderen Verkehrsteilnehmern für beste Wahrnehmung. Die verbaute 72V Batterie kann zudem mit einem Standardladegerät sowie einem Schnellladegerät gleichzeitig betankt werden. Hierfür sind rund 5 Stunden notwendig.

Wolf King Elektro-Scooter
Wolf King Elektro-Scooter @voromotors.com

Der König unter den E-Scootern: Wolf King Scooter

Laut Hersteller schafft es der Fahrer mit einer einzigen Ladung maximal rund 80 km weit. Mit einem Gewicht von 46,5 kg ist er zudem durchaus gewichtig, was ihm eine optimale Standfestigkeit beschert. Zudem gibt es noch einen Clou: Der Wolf King Scooter kann zusammengefaltet werden. Mit den aktuellen Spezifikationen ist der E-Scooter hierzulande für 2.514,86 € allerdings ausschließlich auf privatem Grund nutzbar.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
39,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.