Xiaomi SU7 Limousine – Elektroauto von Xiaomi

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit ,
Xiaomi SU7 Elektroauto Limousine
Xiaomi SU7 Elektroauto Limousine @mi.com

Das chinesische Technologieunternehmen Xiaomi hat sein erstes Elektroauto vorgestellt, den Xiaomi SU7. Der SU7 ist eine viertürige Limousine, die in zwei Versionen erhältlich sein wird: Ein heckgetriebenes Basismodell mit 220 kW Leistung und ein Allradmodell mit 495 kW Leistung.

Die Designsprache des Fahrzeugs ist sehr modern und sportlich gehalten. Auffällig sind die schmalen Scheinwerfer, die an einen Wassertropfen erinnern sollen. Xiaomi hat für das Design renommierte Automobildesigner angeheuert, unter anderem solche, die zuvor bei BMW und Mercedes-Benz tätig waren.

Beeindruckende Fahrleistungen dank HyperEngine-Antrieb

Angetrieben wird der SU7 von Xiaomis selbst entwickeltem HyperEngine-Elektroantrieb, der mit bis zu 21.000 Umdrehungen pro Minute dreht. In der Top-Version beschleunigt der 2,2 Tonnen schwere SU7 in nur 2,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Xiaomi mit 265 km/h an.

Möglich machen diese Fahrleistungen der leistungsstarke Akku mit einer Kapazität von 101 kWh. Nach dem CLTC-Standard soll der SU7 eine Reichweite von bis zu 800 Kilometern ermöglichen. An einer Schnellladesäule soll sich der Akku in nur 15 Minuten zur Hälfte aufladen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Vernetztes Fahren dank HyperOS

Auch in Sachen Vernetzung will Xiaomi Maßstäbe setzen. Das Infotainmentsystem HyperOS soll nahtlos mit Xiaomi-Smartphones und anderer Peripherie zusammenarbeiten. So sollen persönliche Daten, Apps und Einstellungen automatisch vom Smartphone in das Fahrzeug übertragen werden.

Für das autonome Fahren setzt der SU7 auf Kameras, Radar, Lidar-Sensoren und Ultraschallsensoren. Xiaomi verspricht ein hohes Maß an Fahrassistenzsystemen bis hin zum vollautonomen Fahren nach Level 4.

Heckansicht des Xiaomi SU7 Elektroauto
Heckansicht des Xiaomi SU7 Elektroauto @mi.com

Noch unklar: Verfügbarkeit und Preis des Xiaomi SU7 Elektroauto

Xiaomi hat große Pläne mit dem SU7. Firmengründer Lei Jun gab als Ziel aus, innerhalb der nächsten 15 bis 20 Jahre zu einem der fünf größten Autohersteller der Welt aufzusteigen.

Noch ist allerdings unklar, wann der SU7 in den Verkauf gehen wird. Marktbeobachter rechnen mit einer Markteinführung in der zweiten Jahreshälfte 2024, zunächst nur für den chinesischen Markt. Auch der Preis für das Elektroauto ist noch nicht bekannt. Angesichts der gebotenen Leistung und Innovation ist aber mit einem recht hohen Preis zu rechnen.

Der Marktstart des Xiaomi SU7 dürfte mit Spannung erwartet werden. Xiaomi hat als Hersteller von Smartphones und Unterhaltungselektronik gezeigt, dass sie technologische Innovationen rasch in Produkte umsetzen können. Ob ihnen das auch im schwer umkämpften Automobilmarkt gelingen wird, bleibt abzuwarten.

Zum Presseartikel: reuters.com

Amazon Angebote*
amazonrenewed