ZX 8000 Porzellan Sneaker von Meissen x Adidas

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit ,

Das Unternehmen adidas ist bekannt für seine Schuhe, aber ebenso für seine aufregenden Kollaborationen. Nun bringt der Sportartikelhersteller den ZX 8000 Porzellan Sneaker in der Zusammenarbeit mit Meissen. Ein einzigartiges Meisterwerk, das einem Kunstwerk gleichkommt. Dieses Modell wird exklusiv versteigert und soll einen Erlös von 1 Million US-Dollar bringen.

Meissen x Adidas - ZX 8000 Porzellan Sneaker
Meissen x Adidas – ZX 8000 Porzellan Sneaker @meissen.com

Ungewöhnliche Kollaboration zweier traditionsreicher Hersteller

Auf den ersten Blick fragen wir uns, wie Porzellan von Meissen und ein Sneaker von adidas zusammenpassen? Dabei muss man wissen, das die beiden Traditionshäuser aus Deutschland seit langer Zeit für Präzision und Handwerkskunst sowie für Innovation stehen. Das war letztendlich der Grund, um den ZX 8000 Porzellan Sneaker zu kreieren. Binnen eines halben Jahres wurde der Schuhe zwischen Meissen und Herzogenaurach kreiert. Entstanden ist ein außergewöhnliches Paar Schuhe, das es auf dieser Welt nur einmal gibt.

Um den ZX 8000 Porzellan Sneaker zu realisieren, setzt adidas auf die bekannteste Sneaker-Silhouette der Welt. Die Bemalung sowie weitere Details aus Porzellan übernahmen die Meissener. Und somit verschmelzen in dem Schuh zwei Ikonen – die besondere Silhouette sowie die Einzigartigkeit der Meissen Kratervase. Das Original der Kratervase erblickte erstmalig im Jahr 1856 das Licht der Welt. Dabei vereint diese laut der Meissener die «unzähligen Dekors und Techniken» aus der 310-jährigen Geschichte des Unternehmens.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Ein Unikat wird versteigert

Der ZX 8000 Porzellan Sneaker wird von adidas als auch von Meissen gefertigt. So kreieren die Herzogenauracher den Schuh in ihrem besten Premium-Leder. Die Handbemalung hingegen wird von Meissen selbst umgesetzt. Dabei vereinen die 4 einzelnen Maler in 3 verschiedenen Abteilungen 15 der 130 Vasen-Dekors auf dem Sneaker. Jedes Einzelne davon ist ein Unikat und wurde mit Sorgfalt und Präzision ausgearbeitet.

Dabei ist es nicht das erste Mal, das sich die renommierte Porzellanmanufaktur Meissen mit einer coolen Marke zusammentut. Erst 2019 hatten die Meissener mit Supreme kollaboriert und eine handbemalte Porzellanfigur hergestellt. Nun folgt mit adidas eine weitere Marke, mit der historisches geschaffen wird. Denn den adidas x Meissen Sneaker wird es in dieser Art nur einmal geben. Er ist ordentliche 950 g schwer und kommt in der Schuhgröße 9.

Erworben werden kann er ausschließlich über das Auktionshaus Sothebys, wo er gut 1 Million US-Dollar einbringen soll. Der komplette Erlös dieser Auktion geht zu 100 % an das Brooklyn Museum, wo Kunstprogramme finanziert werden sollen, mit denen vor allem lokale Jugendliche Zugang zur Kunst erhalten. Geboten werden kann ab dem 7. Dezember bis einschließlich 16. Dezember 2020.

ZX-8000 Porzellan Sneaker Meissen x Adidas
ZX-8000 Porzellan Sneaker Meissen x Adidas @meissen.com

Adidas x Meissen ZX 8000 Porzellan Sneaker

Mehr als 6 Monate Arbeit stecken in dem einmaligen Schuh, den sich nur eine Person sichern kann. Doch auch alle Fans von adidas oder Meissen gehen nicht leer aus. Denn nach der Auktion soll der ZX 10.000 C auf den Markt kommen. Ebenfalls ein Sneaker, der von den beiden Traditionshäusern gemeinsam entwickelt wurde und vom Original, dem ZX 8000 Porzellan Sneaker inspiriert ist, jedoch deutlich günstiger zu haben sein wird. Dieser alltagstaugliche Schuh mit floralem Design soll ab 18. Dezember 2020 im Handel erhältlich sein. Welcher Preis für diesen aufgerufen wird, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Amazon Angebot*
Amazon Angebot*
Crocs Unisex Classic Clog,Black,43/44 EU
Crocs Unisex Classic Clog,Black,43/44 EU*
Ergonomisch geformtes Croslite-Material für federleichte Polsterung; Innenmaterial: Croslite
−27% 29,00 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.