Alpha Ace Elektroauto: ein futuristisch und minimales Coupe

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit ,

Klare Formen, Geradlinigkeit und ein elektrischer Antrieb. Worte, die den Alpha Ace von der Alpha Motor Corporation am ehesten beschreiben. Der Ace wird dabei als ideales Fahrzeug für alle Lebenslagen angekündigt, der zudem mit einer «elektrifizierten Seele» überzeugen soll.

Alpha Ace Elektroauto
Alpha Ace Elektroauto @alphamotorinc.com

Coupe ohne viel «Schnickschnack»

Angebot
WD Elements Portable, externe Festplatte - 2 TB - USB 3.0 - WDBU6Y0020BBK-WESN*
  • USB3.0 / Computing Storage /
  • External hard drives / Externe Geräte &
  • Datenspeicher/Externe Festplatten

Start-ups, die auf den immer schneller werdenden Trend der Elektro-Mobilität aufspringen, gibt es viele. Dabei zeigt sich allerdings, dass die Ideen häufig groß sind, jedoch außer ein paar Grafiken oder gar einem Prototyp nicht mehr veröffentlicht wird. Nicht selten sind die Ideengeber wenig später bereits in anderen Projekten involviert. Bei den Kaliforniern von Alpha Motor Corporation bleibt zu hoffen, das diese mit dem Alpha Ace ausreichend Interesse wecken, um das gefällige E-Auto auch auf die Straße zu bekommen.

Zugegeben, im Gegensatz zu so manchem elektrifizierten Fahrzeugen, über die wir bereits berichtet haben, wirkt der Alpha Ace wie ein Stück aus einer anderen Welt. Klare Linien, ausgestellte Kotflügel und eine leicht gebogene Form von der Motorhaube bis zum Heck sorgen wir einen eindrucksvollen Wiedererkennungswert. Dabei sucht man bei der Kreation von der Alpha Motor Corporation den «Schnickschnack» vergeblich. Alles ist auf das Wesentliche reduziert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Wenige Daten, dafür viel Spekulation

Was damit gemeint ist, betrifft nicht nur die Informationen, die der Hersteller teilt. Lediglich das der Alpha Ace rund 1.632 kg wiegt und in 6 Sekunden auf 100 km/h sein soll, ist bekannt. Online-Quellen gehen davon aus, das damit eine Leistung von 136 kW gegeben sein müsste. Daten, um dies zu verifizieren, liefert das Start-up selbst allerdings kaum. Einzig das die Batterie das Fahrzeug 250 Meilen, also etwas über 400 km weit bringen soll, ist bekannt. Wie lange es jedoch mit dem Schnellladegerät oder über das herkömmliche Stromnetz dauern könnte, den Akku im Unterboden zu betanken, ist unbekannt.

Cockpit und Interior des Alpha Ace
Cockpit und Interior des Alpha Ace @alphamotorinc.com

Gesichert scheint jedenfalls, dass durch die Platzierung der Batterie unter den beiden Passagieren, mehr Platz und viel Stauraum vorhanden ist. Schließlich müssten Kofferraum sowie der Raum unter der Motorhaube frei sein. Somit dürften bei einer Länge von 4.180 mm, 1.886 mm Breite und 1.450 mm Höhe genügend Gepäck für eine Reise oder Taschen von Einkäufen verstaut werden können.

Der minimalistische Stil des Alpha Ace setzt sich darüber hinaus ebenfalls im Innenraum fort. Wer einen Blick riskiert, bekommt die 2 Sitze zu sehen, ein Lenkrad mit rudimentären Schaltflächen sowie einen großen Screen, der als optischer Blickfang eine zentrale Rolle spielt. Dieser dürfte via Touchbedienung gesteuert werden. Auffällig ist zudem die durchgezogene Mittelkonsole sowie der Umstand, dass ein Schlüssel zum Starten nicht nötig sein wird. Die Türen schließen die beiden Passagiere im Übrigen mithilfe von Schlaufen.

Heckansicht des Alpha Ace Auto
Heckansicht des Alpha Ace Auto @alphamotorinc.com

Praktisch, kantig und irgendwie niedlich: Alpha Ace Coupe

Gut, am Geschmack scheiden sich die Gemüter. Dennoch wirkt das Elektrofahrzeug der Alpha Motor Corporation aufgrund der ausgestellten Kotflügel sportlich und edel. Zugleich vermittelt er einen ungewohnt vertrauten Eindruck. Aufgrund der bisherigen Daten scheint er allerdings nicht nur für den praktischen urbanen Anspruch konzipiert. Denn mit ihm soll vor allem der Spaß Teil des Fahrerlebnisses sein. Neben dem Ace will der Hersteller noch weitere E-Fahrzeuge produzieren. Etwa das Electric Utility Vehicle ICON. Derzeit kann der Alpha Ace vorbestellt werden. Das Ziel ist, ihn für einen Einstiegspreis von 32.000,- bis 39.000,- US-Dollar anbieten zu können.

Angebot
2020 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 1 TB) - Space Grau (2. Generation)*
  • 11" All‑Screen Liquid Retina Display mit ProMotion, True Tone und großem P3 Farbraum
  • A12Z Bionic Chip mit Neural Engine
  • 12 Megapixel Weitwinkelkamera, 10 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera und LiDAR Scanner

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.