WOWCube: Spielkonsole mit 24 Bildschirmen

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Toca No Signal Sleeve

Geht es nach dem Hersteller, so schafft der WOWCube eine ganz neue Spielerfahrung. Konzipiert als eine Art Rubics Cube, also dem weltbekannten Zauberwürfel mit seinen unterschiedlichen Farben, kommt er mit 24 kleinen Bildschirmen. Auf diesen können dann verschiedene Games gespielt werden, die auf dem Drehen der Seiten basieren.

WOWCube Spielkonsole - Rubics Cube
Spielkonsole mit 24 Bildschirmen @wowcube.com

Leicht, flexibel und interaktiv

Offizielle vorgestellt werden soll das Technik-Gadget zur CES 2021 zwischen dem 11. und 14. Januar 2021. Zu diesem Zeitpunkt will der Hersteller zudem bekannt geben, ab wann Vorbestellungen möglich sind. Ab dann soll der etwas andere Würfel Kinder und Erwachsene gleichermaßen fordern und fördern. Denn zwar wurde eingangs ein Vergleich mit dem Rubics Cube angestellt – der WOWCube hat mit diesem allerdings wenig zu tun. Denn er besteht aus 24 Screens, die auf 2×2 an jeder Seite verteilt sind.

Entwickelt wurde er, um die kognitiven Fähigkeiten zu trainieren. Motorik, Hand-Auge-Koordination und vieles mehr wird beim Spielen gefördert. Das Ganze kommt in einem praktischen und tragbaren Konzept, das sich jederzeit nutzen lässt. Mit einer Breite von 76 mm und einem Gewicht von rund 335 g liegt der innovative Spiel-Zauberwürfel zudem sehr gut in der Hand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Open Source für maximale Möglichkeiten

Konzipiert ist der digitale Zauberwürfel aus 8 identischen Würfeln, die zusammengesetzt, gedreht und geschüttelt werden können. Erdacht wurde das Konzept von Sawwa Ossipow, einem Schüler, der die Idee bereits 2016 hatte. Mit seinem Vater Ilja Ossipow sowie der Unterstützung von Max Filin, Semyon Orlov und Napoleon Smith III zusammen, wurde das Projekt dann Wirklichkeit.

Dabei basiert der WOWCube auf einer Open-Source-Hardware. Somit ist es möglich, dass nicht nur die bisher unterstützten Spiele gespielt werden, sondern stets neue dazukommen können. Ebenfalls ist es möglich, Games selbst zu entwickeln. Als Schnittstelle, um diese auf den Würfel zu bekommen, dient ein Smartphone oder Tablet. Die Basis des Würfels bilden im Übrigen 8 autonomistische Motoren. Gestützt durch magnetische Verbindungen kann so ein Datenfluss zwischen den Bildschirmen sichergestellt werden. Als Ergebnis entsteht ein ungehinderter Spielprozess.

WOWCube -  digitaler Rubics Cube
WOWCube – digitaler Rubics Cube @wowcube.com

Bis zu 8 Stunden lange Spiele erleben

Somit entsteht eine Mixed-Reality-Spielerfahrung, die aktuell mit Denkspielen, Labyrinthen, Arcade Games und Puzzles kommt. Da das Konzept des WOWCube auf Open Source basiert, kann sich allerdings jeder selbst daran versuchen, etwas Spielbares für den Würfel zu entwickeln. Als Auflösung stehen dabei 5.760 x240p und 243ppi zur Verfügung. Der Hersteller ermöglicht darauf 65 tausend Farben. Geschützt werden die Bildschirme von Gorilla Glass.

Angetrieben von einem Mikrocontroller, der 192 KB RAM und eine Taktfrequenz von 1,7 GHz aufweist, verfügt der WOWCube zudem über einen 8 MB großen Flash-Speicher, eine 4.320 mAh starke Batterie für bis zu 8 Stunden Spielzeit, ein 6-Achsen-Gyroskop, einen Akzelerometer sowie Bluetooth. Als Betriebssystem kommt FreeRTOS zum Einsatz. Zudem gibt es eine Dockingstation, über die der Cube aufgeladen werden kann.

Das Spiele-Gadget WOWCube
Das Spiele-Gadget WOWCube @wowcube.com

Mehr Kreativität dank WOWCube

Die Idee hinter dem digitalen Würfel ist nicht neu. Mit GoCube und Siftable gab es in der Vergangenheit bereits Bestrebungen, eine ähnliche Idee umzusetzen. Der WOWCube setzt das mit seiner 3D-Visualisierung allerdings auf ein neues Level. Nun wird das Ganze auf der CES 2021 präsentiert und hoffentlich bereits mit einem Preisschild versehen. Den dieser ist bisher nicht bekannt.

Über das Unternehmen

Hauptsitz:San Francisco Bay Area, USA
E-mail:wow@wowcube.com
Telefon:(415) 952-7052
Gründer:Anna Prasikova, Ilya Osipov, Max Filin, Savva Osipov, Semyon Orlov
Amazon Warehouse Deals

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.