Dash Smart Shelf – smarte Regal-Waage von Amazon

Der Dash-Button ist Vergangenheit. Das Amazon Dash Smart Shelf hingegen die Zukunft. Dabei ist die neue Kreation des Onlineversandhändlers eine Weiterentwicklung. Sie besteht aus einer Waage, die etwa in ein Regal gestellt werden kann. Produkte, die darauf gelagert werden, werden automatisch bestellt, sobald es nötig ist.

Amazon Dash Smart Shelf Waage
Amazon Dash Smart Shelf Waage @amazon.com

Smarte Idee mit eventuellen Problemen in Deutschland

Bei dem Amazon Dash Smart Shelf handelt es sich um eine vernetzte Waage. Diese kann auf Wunsch automatisch, die auf ihr abgelegte Gegenstände nachbestellen. Ermöglicht wird das ganz einfach via Gewichtskontrolle. Fällt dieses unter einen festgelegten Grenzwert, geht ein Auftrag zur Nachlieferung raus. Um diese Funktion ausfüllen zu können, muss das IoT-Gerät über das WLAN verbunden sein. Eine dazugehörige App gilt es im Vorfeld zu einzurichten. Ein Einsatz der „intelligenten“ Ablage wird über das Netzteil oder aber über Batterien realisiert.

Video

Angeboten wird das Amazon Dash Smart Shelf zuerst für Kunden in den USA. Dabei werden 3 Varianten zur Auswahl stehen. Diese sind 7 Zoll (ca. 18 cm) bis 18 Zoll (ca. 46 cm) groß. Das Unternehmen von Jeff Bezoz wirbt als Einsatzmöglichkeiten mit Büroartikeln wie Papier für den Drucker aber auch Toilettenpapier oder Kaffeebecher. Ein ganz ähnliches System war mit den Dash-Buttons ermöglicht worden.

Bei diesen konnte auf Knopfdruck das Verbrauchsmaterial nachbestellt werden. Diese gab es zuletzt in 70 unterschiedlichen Ausführungen und sie waren im Einsatz mit jeweils einem Produkt verknüpft. Laut Amazon wurden diese allerdings im März 2019 eingestellt. Als Erklärung wurde die Stärkung der Bestellfunktion von Alexa vorgeschoben. In Deutschland waren die Buttons ohnehin schnell verboten worden. Das Oberlandesgericht München war der Auffassung, das sie den gesetzlichen Anforderungen eines nachvollziehbaren Bestellvorgangs nicht gerecht würden.

Amazon Dash Smart Shelf Waage - Varianten
Amazon Dash Smart Shelf Waage – Varianten @amazon.com

Amazon Dash Smart Shelf – ein Fazit

Aktuell brauchen US-Kunden für die Nutzung die Amazon App sowie einen Amazon Business Account. Getestet wird das Ganze bereits bei ausgewählten Unternehmen. Ob wir in Deutschland in den Genuss kommen werden, darf unter dem Gesichtspunkt der Argumentation des OLG München allerdings bezweifelt werden. Immerhin teilte Amazon bereits mit, das die automatische Bestellfunktion vom Amazon Dash Smart Shelf abgeschaltete werden könne und ein reiner Bestellvorgang via E-Mail möglich ist. Zum Anbieter