Kategorien
Autos

Audi TT RS 40 Jahre quattro – Sondermodell zum Geburtstag

Zum 40. Quattro Jubiläum beschenkt der Autohersteller seine Fans und präsentiert die Audi TT RS 40 Jahre quattro Sonderedition. Dabei handelt es sich laut der Ingolstädter um ein Fahrzeug in «beeindruckendem Stil», welches die Erfolgsgeschichte wertig transportiert.

Sondermodell Audi TT RS 40 Jahre quattro
Sondermodell Audi TT RS 40 Jahre quattro @audi-mediacenter.com

Leistungsfokussierter Quattro-Antrieb

Für das Jubiläumsgeschenk setzt die Automobilschmiede auf den TT RS. Dieser kommt jedoch in einer übersichtlichen Auflage von 40 Exemplaren. Somit dürften diejenigen, die sich zusammen mit Audi freuen, schnell gefunden sein. Julius Seebach, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH, spricht beim quattro. Sondermodell von einem ganz «besonderen Jubiläumsgeschenk».

Audi feiert 40 Jahre quattro und präsentiert das Topmodell der TT-Baureihe in einer speziellen Auflage. Der Audi TT RS 40 Jahre quattro2 zelebriert die Erfolgsgeschichte des quattro-Antriebs auf eindrucksvolle Weise.

audi.de

Denn unter der Motorhaube der Sonderedition sitzt ein 2,5-TFSI Motor. Dieser 5-Zylinder leistet 400 PS (294 kW) und bringt ein maximales Drehmoment von 480 Nm. Für die optimale Verteilung dieser Leistung auf Vorder- und Hinterachse sorgt eine Lamellenkupplung. Der Allradantrieb des Audi TT RS 40 Jahre quattro verfügt zudem über eine radselektive Drehmomentregelung. Somit sorgt der Autobauer für eine sichere und agile Fahrt – selbst bei Kurvenfahrten mit hohen Geschwindigkeiten.

Interior und Cockpit des TT RS 40 Jahre quattro
Interior und Cockpit des TT RS 40 Jahre quattro @audi-mediacenter.com

5-Zylinder und dynamisches Fahrwerk

Als Spitzengeschwindigkeit werden für die Sonderedition Audi TT RS 40 Jahre quattro, 280 km/h angegeben. Den Sprint von 0 auf 100 km/h hingegen soll der Bolide in rund 3,7 Sekunden schaffen. Dabei kommt der 5-Zylinder ordentlich auf Touren. Zudem verwendet Audi die charakteristische 5-Zylinder-Zündsequenz. Somit wird zwischen benachbarten und voneinander entfernten Zylinder gewechselt.

Darüber hinaus bekommt der Fahrer das dynamische Fahrwerk Audi drive select mit dem Audi TT RS 40 Jahre quattro geliefert. Mit diesem ist es ihm möglich, weitere Dinge zu beeinflussen. So können als Beispiel Veränderungen an der Lenkung, den Auspuffklappen oder den Motoreigenschaften vorgenommen werden.

40 Jahre quattro - Siebengang S tronic
40 Jahre quattro – Siebengang S tronic @audi-mediacenter.com

Auf Motorsport getrimmt

Optisch zeigt sich die Sonderedition markant. So kommt der Audi TT RS 40 Jahre quattro mit einem zentralen Entlüfter aus Carbon auf der Motorhaube sowie einer Lackierung in TT-Weiß. Zudem ehrt man mit der speziellen Beschichtung von Motorhaube, Heck und Dach den Sieg von Walter Röhrl beim Pikes Peak-Rennen in den USA 1987. Bei diesem fuhr er einen modifizierten Audi Sport quattro S1.

Im Innenraum präsentiert sich der Audi TT RS 40 Jahre quattro auf den Fahrer ausgerichtet. Sportliche Sitze, die Rückbank ist gegen Querstreben austauschbar und schwarzer Alcantara sorgt an Lenkrad und Tür für den besonderen Kontrast. Farblich hat sich der Automobilhersteller an der äußeren Optik orientiert und schafft so ein eindrucksvolles Auto Sondermodell, das dem Motorsport alle Ehre macht.

Audi TT RS 40 Jahre quattro - Seitenansicht
Audi TT RS 40 Jahre quattro – Seitenansicht @audi-mediacenter.com

Fazit zum Audi TT RS 40 Jahre quattro

Audi hat sich reingehängt und zum Jubiläum ein besonderes Geschenk in Aussicht gestellt. Wobei «Geschenk» in diesem Bezug nur eine Redensart ist. Denn der Audi TT RS 40 Jahre quattro kommt selbstverständlich in den Handel und kann für das nötige Kleingeld käuflich erworben werden. Laut Hersteller kostet das Sondermodell derzeit mit reduziertem Mehrwertsteuersatz 111.165,04 Euro.