BeReal: 2 Minuten täglich gegen den Social Media Hype

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit ,
BeReal Photo Sharing App
BeReal Photo Sharing App @https://bere.al

Instagram und TikTok haben mit BeReal eine „echte“ Konkurrenz erhalten. Denn im Gegensatz zu den trendigen Apps versorgt das Start-up BeReal seine Nutzer und Nutzerinnen mit echtem Content; ohne Filter, ohne Reels, ohne Schönmalerei. Dafür sind nicht mehr als 2 Minuten am Tag nötig und möglich!

Zeit, das echte Leben zu teilen

BeReal hat als Social Media App nicht nur im App Store für Aufregung gesorgt. Denn die Applikation geht auf Konfrontation mit Instagram und TikTok. Ausgesprochen wie B-Real von Cypress Hill kommt sie als einfache Anwendung, um Zeit mit seinen Freunden zu teilen. Dabei liegt der Fokus allerdings nicht auf dem Aufhübschen des eigenen Lebens mithilfe von knackigen Beschreibungen, Filtern und Influencern, die für Werbepartner arbeiten. Vielmehr sollen sich Freunde untereinander connecten. Ein schöner Trend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Hierfür sind lediglich 2 Minuten am Tag nötig. Denn im Gegensatz zu den gängigen Social Media Apps, den Influencern, Entrepreneuren, Werbung und Marken eine große Plattform bieten, richtet sich BeReal an Menschen mit einem klaren Fokus auf das echte Leben. Das Fehlen von Filtern, Millionen Followern, Storys und Reels machen die App zu etwas Speziellem: einer App für das soziale Miteinander, unbeeinflusst von Dritten.

Jeden Tag gibt es spontan einen Aufruf der App, etwas mit seinen Freunden zu teilen. Kommt die Benachrichtigung über BeReal, bleiben 2 Minuten, um ein Bild aufzunehmen. Hier wird die Front- als auch die Rückkamera genutzt. Zu sehen gibt es also ziemlich gewöhnliche Dinge, die aber das echte Leben spiegeln und nicht eine affektierte, aufgesetzte und möglichst glaubhaft verkaufte Variante davon. Ziel ist auch nicht einer Anzahl an Followern zu gefallen.

Mit der App sollen Freunde und Freundinnen die Möglichkeit haben, sich ungefiltert zu verbinden. Denn unter den Vernetzten startet der Aufruf für die 2 Minuten am Tag gleichzeitig. Es wird also ein besonderes Gefühl der Gemeinschaft gefördert, das im Austausch von Augenblicken belohnt wird. Nach 24 Stunden verschwindet die tägliche Realität wieder aus der Anzeige – bis abermals spontan die Benachrichtigung „Time to be Real“ aufleuchtet.

BeReal WidgetMojis
BeReal WidgetMojis @https://bere.al

Fake Authentizität ausblenden: BeReal

Die Entwickler der „echten“ Social Media App kommen aus Frankreich und zeigen ohne Umschweife auf das Problem, das andere Apps dieser Art haben: Sie sollen Daten sammeln und Geld verdienen. BeReal hingegen ist Investor der seine User unterstützten möchte Wie es allerdings weitergeht, wenn das Geld aufgebraucht ist, ist offen. Ein Geschäftsmodell liegt derzeit nicht vor. Fakt ist, dass es dieser App ebenso gehen könnte wie anderen Versuchen, die heute auf dem App-Friedhof liegen. Dennoch bietet BeReal etwas, das alle anderen nicht haben: banale Realität unter wirklichen Freunden.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.