Technics SL-1200M7L: DJ-Plattenspieler zum 50. Jubiläum

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Limitierter Technics SL-1200M7L DJ-Plattenspieler in 7 Farben
Limitierter Technics SL-1200M7L DJ-Plattenspieler in 7 Farben @technics.com

Der SL-1200M7L von Technics kommt als limitiertes Modell in 7 Farben. Entwickelt zum 50. Jubiläum liefert die Audiogeräteschmiede einen DJ-Plattenspieler der besonderen Art. Ausgestattet mit einer einmaligen Seriennummer auf einer Plakette sowie dem goldfarbenen Tonarm, setzt das Gerät auf Direktantrieb und neue Funktionen.

Mehr Kreativität mit dem SL-1200M7L

Als Jubiläumsedition kommt der SL-1200M7L mit einer Höhe von 169 mm, 435 mm Breite sowie einer Tiefe von 353 mm. Zudem wiegt der Plattenspieler ordentliche 9,3 kg. Das manuell zu bedienende Gerät verfügt über einen Plattenteller aus Aluminiumdruckguss mit einem Durchmesser von 332 mm und einem Gewicht von etwa 1,8 kg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Der Direktantrieb des limitierten Plattenspieler bietet einen langsam laufenden Motor, welcher den Plattenteller auf „gleichen Achsen“ antreibt. Laut Technics sind die Vorteile dieser Technik ein optimaler Gleichlauf und ein hohes Antriebsmoment. Darüber hinaus zeigt sich das Setup nahezu wartungsfrei und kann mit einer sehr guten Zuverlässigkeit als auch Lebensdauer überzeugen. Im Gegensatz zu den klassischen Direktantrieben für Plattenspieler zeigt sich der neue Antriebsmotor frei von Rastmomenten.

Abseits des verbesserten Antriebs sorgen die Ingenieure beim Technics SL-1200M7L zudem für neue Funktionen. Diese sollen laut Hersteller neue Optionen schaffen. Etwa können Nutzer und Nutzerinnen des DJ-Plattenspielers das Start- und Bremsmoment dank innovativer Motorregelung den individuellen Präferenzen entsprechend anpassen. Zudem kann die Pitch-Funktion als auch die Feinregulierung der Geschwindigkeit höchst präzise eingestellt werden.

Die Daten, die Technics für ihren Jubiläums-Plattenspieler nennt, zeigen, welche Möglichkeiten in ihm stecken. Etwa ist eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 33-1/3, 45 und 78 U/min möglich. Ebenso beim Pitch-Einstellbereich präsentiert sich der Plattenspieler maximal präzise und optimal für die Feinanpassung. Nach Herstellerangaben liegt dieser bei ±8 %/±16 %. Damit matchen 2 der SL-1200M7L perfekt.

Kombiniert werden die Möglichkeiten des SL-1200M7L mit einem typisch für Technics-Modelle statisch ausbalancierten Tonarm in S-Form. Damit wird für ein Minimum an Nadelbewegungen gesorgt. Dieser selbst sitzt auf einem hochstabilen Gehäuse, welches über effektive Dämpfungsfüße verfügt. Da das Chassis extrem vibrationsarm ist, verfügt der Plattenspieler über eine gute Störfestigkeit.

Technics SL-1200M7L in Gelb
Technics SL-1200M7L in Gelb @technics.com

DJ-Plattenspieler einer neuen Generation: SL-1200M7L

Mit dem Jubiläums-Plattenspieler wirft Technics das Wissen aus 50 Jahren in einen Topf und zieht daraus ein limitiertes Modell mit überlegener Technik. Ausgestattet mit solider Technik, erweiterten Funktionen und bester Verarbeitung bietet der limitierte Turntable nicht nur DJs einen echten Mehrwert. Im Lieferumfang sind neben der Plakette und dem goldenen Tonarm ebenfalls eine Slipmat mit goldenem Technics-Logo sowie ein Vinyl-Aufkleber in der Farbe des Plattenspielers enthalten. Den SL-1200M7L gibt es ab 999,- €.

Black Friday Amazon

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.