Boxx: Boxstudio inkl. Fitness-App für Zuhause

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit ,
Boxx Boxstudio
Boxx Boxstudio @kickstarter.com

Mit Boxx steht nun ein smartes Fitnessgerät für den Heimgebrauch bereit, welches mit dem Boxen als Mittelpunkt für mehr Ausdauer, Stärke und Fitness sorgen soll. Dabei hat der Entwickler, der mit dem Konzept bereits Auszeichnungen gewonnen hat, langjährige Erfahrung in dem Bereich. Nun allerdings rundet er die bisherige Arbeit optimal ab.

Unabhängig boxen

Boxx ermöglicht dem Nutzer eine Kombination aus der Fitness-App, die seit 2017 vom Londoner Studio entwickelt wird und den Möglichkeiten, die ein Boxstudio bietet. Ausgerüstet mit smarten Add-ons lässt sich ein umfangreiches und professionelles Training durchführen. Dabei wurde der Boxssack ausgiebig getestet und geprüft, um ihn hart genug und gleichzeitig standhaft zu machen, sodass er nahezu in jedes Umfeld passt.

Video

Insofern hat das Start-up Boxx in 4 verschiedenen Farben konzipiert und mit 2 verschiedenen Materialien bestückt. Hierzu zählt neben veganem Leder ebenfalls ein LUX Baumwolltextil. Damit passt der Boxssack perfekt in jede Wohnumgebung. Dabei ist das Konzept nur halb so groß wie ein klassisches Fitnessfahrrad, deutlich günstiger, leicht zu bewegen und dennoch sicher in der Verwendung. Das Set besteht aus dem Boxsack, einem Paar Boxhandschuhe, dazu passenden Wraps sowie 2 Trackern.

So ausgestattet kann der Sportler diverse Übungen vom Boxen bis hin zum Stretching durchführen. Unterstützt wird das Ganze von der dazugehörigen App. Diese hilft in der Kombination mit dem Boxgerät immer auf dem Laufenden zu bleiben, unabhängig davon, wo der Athlet sich aktuell befindet. Zudem ist sie sehr simpel in der Nutzung, liefert Echtzeitstatistiken und ermöglicht den Zugang zu OnDemand Classes. Bei Letzterem handelt es sich um Kurse, die mit unterschiedlichen Programmen dafür sorgen, dass Sportler fit und aktiv bleiben.

Im Storage Mode ist das Fitnessgerät etwas weniger Hoch als die 175 cm im Fight Mode. Die Breite mit 52 cm bleibt gleich. Zudem wiegt der Boxsack ohne Füllung 18 kg und mit Füllung 195 kg. Um das Sportgerät transportieren zu können, dienen Räder beim Schrägstellen als Hilfe. Die Tracker selbst, die in den Boxhandschuhen untergebracht werden, wiegen jeweils 7 g und haben für 2 – 3 Stunden Energie. Sie sind Bluetooth-fähig, verfügen über einen Beschleunigungssensor und LED-Power-Indikatoren.

Boxx Boxtraining im Wohnzimmer
Boxtraining im Wohnzimmer @kickstarter.com

Neues Trainingserlebnis: Boxx

Das Fitness-Gerät aus Großbritannien offeriert ein neues Training im heimischen Umfeld. Dazu sind nur wenige Handgriffe nötig. Das Set ist ab August 2022 verfügbar und kostet in der Kombination mit dem Boxsack auf Kickstarter rund 651 €. Schon heute können jedoch die Boxx Boxhandschuhe und die Tracker separat für 132 € bezogen und in der Kombination mit der App (~30 €) Auch ohne Boxsack genutzt werden.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.