TicWatch Pro 3 Ultra: Smartwatch für alle Abenteuer

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
TicWatch Pro 3 Ultra
TicWatch Pro 3 Ultra @mobvoi.com

Mit der neuen TicWatch Pro 3 Ultra kommt das bisher leistungsfähigste Modell der Smartwatch auf den Markt. Angetrieben von einem performanten Prozessor liefert sie mehr Features in der Kombination mit einer längeren Laufzeit und einem verbesserten Display. Zudem wurde die smarte und intelligente Uhr so robust gefertigt, dass sie selbst extremen Ansprüchen wie dem Klettern standhält.

Bis zu 45 Tage funktionsfähig

Die TicWatch Pro 3 Ultra führt eine erfolgreiche Smartwatch-Serie wertig fort. Nach dem Militärstandard MIL-STD-810G gefertigt, präsentiert der Hersteller seine neue smarte Uhr sehr gut vorbereitet auf die härtesten Herausforderungen. So wird laut genanntem Standard ein Test bei extremen Temperaturen, sehr großen Höhenunterschieden, wechselndem Luftdruck und noch vielem anderen durchgeführt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Dabei ist die TicWatch Pro 3 Ultra 47 x 48 x 12,3 mm groß und wiegt 41 g. Farblich in «Shadow Black» verfügbar, kommt sie in einem Edelstahlgehäuse, welches mit Nylon und Fiberglas verstärkt ist. Das 1,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 454 x 454 p und den 326 ppi wird durch Corning Gorilla Anti-Fingerprint Cover Glass geschützt. Das AMOLED +FSTN Display verfügt über ein Backlight, welches mit 18 unterschiedlichen Farben für stets gute Lesbarkeit sorgt.

Angetrieben wird die TicWatch Pro 3 Ultra von einem 577 mAh starken Akku. Dank modernster Anzeigetechnologie wird der Stromverbrauch reduziert, wodurch eine Nutzbarkeit im Smart Mode von 72 Stunden möglich sein soll. Werden hingegen nur essenzielle Funktionen genutzt, erweitert sich diese Zeit auf 45 Tage. Selbstverständlich verbindet sich die TicWatch Pro 3 Ultra dank GPS mit den 5 globalen Satellitensystemen und hilft bei der Navigation.

Im Inneren der TicWatch Pro 3 Ultra arbeitet Googles Wear OS. Als Chipset wird eine Qualcomm Snapdragon Wear 4100 Plattform verwendet, die von einem Mobvoi Dual-Prozessor-System unterstützt wird. Als ROM sind 8 GB vergeben, denen ein 1 GB großen Arbeitsspeicher zur Seite steht. Neben der Möglichkeit der Bezahlung über Google Pay sind ebenfalls eine Vielzahl von Sensoren mit an Bord.

Entsprechend werden mehr als 20 Workout-Modes unterstützt, die Herzfrequenz sowie der Schlafrhythmus und der Blutsauerstoff gemessen, Stresslevel bestimmt und noch vieles mehr. Darüber hinaus lässt sich mit Spotify Musik offline und online direkt vom Handgelenk aus anhören.

SmartWatch TicWatch Pro 3 Ultra
SmartWatch TicWatch Pro 3 Ultra @mobvoi.com

Leistungsstarker Begleiter: TicWatch Pro 3 Ultra

Die neue Smartwatch von Mobvoi bringt eine wertige Fortsetzung der bisherigen Modelle auf den Markt. Extrem robust konzipiert, dient sie im Alltag als auch auf Abenteuern als optimale Ergänzung und hilft mit vielfältigen Features. Insbesondere die Leistungsfähigkeit sorgt für einen klaren Mehrwert. Verfügbar ist die TicWatch Pro 3 Ultra für 299.99€ auf Amazon*.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.