Kategorien
Lifestyle

Caravanboat von Tchibo – Urlaub an Land oder zu Wasser

Egal ob klassisch auf dem Campingplatz oder gemütlich auf küstennahen Gewässern – das Caravanboat bietet einen flexiblen Urlaub. Denn die Kombi, der viel Fantasie zugrunde liegt, ist jetzt überraschend bei Tchibo im „Angebot“. Klar, dass so ein Wohnwagen-Hausboot seinen Preis hat.

Caravanboat Departure One
Caravanboat Departure One @tchibo.de

2 Modelle, um Land und Wasser zu genießen

Campen im See anstatt Campen am See scheint das Motto zu sein. Schließlich gibt es bei Tchibo jetzt das Caravanboat als interessante Reise-Idee. Denn gerade in der Zeit von Corona kann diese Wohnwagen-Hausboot-Kombi die perfekte Art sein, doch ein paar Tage Urlaub zu genießen. Wie der Name schon sagt, ist das Freizeitfahrzeug eine Mischung aus Hausboot und Wohnwagen. An Land wird er als Anhänger gezogen. Im Wasser hingegen hilft ein 15 PS starker Motor für das Vorankommen.

Caravanboat - das Wohnwagen-Hausboot
Caravanboat – das Wohnwagen-Hausboot @tchibo.de

Im Caravanboat ist serienmäßig Platz für bis zu 4 Personen. Dabei bietet der Hersteller gleich 2 Versionen an. In der «DepartureOne M» Ausführung misst das Fahrzeug 7 m. Die «DepartureOne XL» kommt auf 8 Meter. Beide Modelle bieten den Nutzern eine Küche samt Gasherd, eine Kühl-Gefrier-Kombination sowie ein Waschbecken. Ebenfalls gibt es einen Essbereich mit Tisch und Sitzgelegenheiten. Neben dem WC mit Dusche sind entsprechend für 4 Reisende, Schlafplätze vorhanden.

Video

Durchdachte Ausstattung des Caravanboat

Für die kalten Tage hat der Hersteller an eine Standheizung gedacht. Auch das warme Wasser wird mithilfe eines Boilers sichergestellt. Für den optimalen Blick hingegen sorgt das dreigeteilte Panoramafenster. Am Heck findet sich ein Sonnendeck. Dieses dient zeitgleich als überdachte Terrasse. Auf Wunsch lassen sich zudem weitere komfortable Extras nachrüsten. Neben einer abwasserfreien Gas-Toilette, die bei 2.400 Watt alles verdampft, gibt es ebenfalls eine Solaranlage sowie ein Wasseraufbereitungssystem. Mit der Anlage zur Umwandlung der Sonnenenergie ist es zudem möglich, das Caravanboat ganze 3 Tage ohne Landstrom zu betreiben.

Der Tiefgang des Hausboots beträgt 15 bis 20 cm. Zudem gibt es verschiedene Motor-Varianten. Wer auf maximal 15 PS setzt, darf das Gefährt ohne Bootsführerschein auf dem Wasser nutzen. Für Besitzer eines Sportbootführerscheins hingegen bietet sich der 50 PS starke Motor an. Zudem offeriert der Hersteller eine elektrifizierte Antriebsvariante.

Caravanboat - Wohnwagen an Land
Caravanboat – Wohnwagen an Land @tchibo.de

Fazit zum Caravanboat

Das Campen auf See ist allerdings nicht günstig. Auch, wenn das Ganze bei Tchibo angeboten wird. So kostet die «DepartureOne M» Ausführung, ohne Extras, 105.315 €. Als Kunde von Tchibo erhält der Käufer allerdings einen Preisvorteil von 6.600 €. Die «DepartureOne XL» hingegen kostet 117.215 €, wobei der Tchibo-Kunde hier 8.500 € spart. Beide Ersparnisse für das Caravanboat beinhalten im Übrigen neben einem Direkt-Nachlass einen Gutschein für Sonderzubehör sowie einen Kaffeevollautomaten der Marke samt einer Kaffee-Packung.