Convercycle Bike Flip – eine E-Cargobike Fahrradvariante

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit

Finanziert wurde das Convercycle Bike über Kickstarter und Indiegogo. Damit macht der Offenbacher David Maurer-Laube als Produktdesigner seinen Traum war. Denn das E-Citybike verfügt über einen „Flip“. Dank diesem wird es in Sekundenschnelle zu einem E-Cargobike, mit dem sich allerlei transportieren lässt.

Flip - Convercycle Bike
Flip – Convercycle Bike @convercycle.com

Mit oder ohne Elektro-Antrieb

Angebot
WD Elements Portable, externe Festplatte - 2 TB - USB 3.0 - WDBU6Y0020BBK-WESN*
  • USB3.0 / Computing Storage /
  • External hard drives / Externe Geräte &
  • Datenspeicher/Externe Festplatten

Auf den ersten Blick ist das Convercycle Bike Flip ein ganz normales Fahrrad. Dieses wird im Übrigen auch als herkömmliches Modell, ohne Elektrifizierung erhältlich sein. Dabei lässt sich das Bike mit einer lupfenden Bewegung ausklappen. So wird das Hinterrad automatisch herausgehoben und verlängert die Nutzfläche. Selbst ein Kindersitz lässt sich hier komfortabel unterbringen. 60 kg Zuladung sollen locker möglich sein.

Im zusammengeklappten Zustand wird es wie jedes andere Fahrrad auch gefahren. Es passt ebenfalls ohne Probleme in herkömmliche Fahrradständer. Jedoch kann der Nutzer immer spontan sein. Denn das Ausklappen geht völlig mechanisch ohne Umbau. Dies funktioniert einwandfrei aufgrund von zwei Ketten. Dabei ist das Convercycle Bike Flip dann maximal 43 cm breit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Das Convercycle Bike wird es in 2 Varianten geben. Als Standard-Modell, also ohne Elektrifizierung, kostet es 1.099 €. Mit einem 250-W-Antrieb und herausnehmbarer Batterie, werden 1.399 € fällig. Der Akku befindet sich unter der Nutzfläche und kann hier bequem zum Laden entnommen werden.

Als Schaltung kommt bei beiden eine 5-Gang-Shimano-Schaltnabe zum Einsatz. Damit ist es perfekt an den urbanen Gebrauch angepasst. Die Laufräder messen 28 Zoll (ca. 71 cm) und gebremst wird sicher dank hydraulischer Scheibenbremsen. Aufgrund der Gitterrohr-Rahmenkonstruktion wiegt das Convercycle Bike gerade einmal 18 kg. Ebenfalls verbaut wird ein ergonomischer Lenker, Front- sowie Rücklicht, ein komfortabler Sattel, Schutzbleche die abgenommen werden können und ein passender Zweibeinständer. Letzterer hält auch in beladenem Zustand.

Hergestellt wird der aktuelle Prototyp in der Kooperation mit einem Rahmenbauer aus Frankfurt. Ebenfalls wurde bis zur Marktreife eine Engineering GmbH aus München mit ins Boot geholt. Das Team aus 8 Personen wird dabei von den Investoren der Firma idea meets market unterstützt.

Convercycle Bike Flip
Convercycle Bike Flip @convercycle.com

Convercycle Bike – ein Fazit

Mit dem „Flip“ bringt der Produktdesigner eine völlig neue Fahrrad-Variante auf den Markt. Besonders für Menschen in Städten, die variable Fortbewegungsmittel benötigen, profitieren von der Innovation dieses Bikes. Denn mit dem Convercycle Bike ist der Fahrer jederzeit spontan – egal ob Arbeit, Einkauf oder Ausflug zum See. Zum Anbieter

Angebot
2020 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 1 TB) - Space Grau (2. Generation)*
  • 11" All‑Screen Liquid Retina Display mit ProMotion, True Tone und großem P3 Farbraum
  • A12Z Bionic Chip mit Neural Engine
  • 12 Megapixel Weitwinkelkamera, 10 Megapixel Ultraweitwinkel-Kamera und LiDAR Scanner

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.