Pen Type-C – Stift in Lesezeichen-Größe

Der Pen Type-C ist ein Stift mit einem abnehmbaren Clip. Dabei ist das gefällige Schreibgerät langlebig, extrem flach und zuverlässig. Gerade im alltäglichen Gebrauch versprechen sich die Kreateure einen enormen Nutzen. Denn aufgrund der Maße kann er leicht in der Tasche, einem Buch oder dem Notebook mitgeführt werden.

Pen Type-C Stift
Type-C Stift @kickstarter.com

Minimalistischer Stift

Gearbeitet ist der Pen Type-C aus Titan. Zudem wird eine hochwertige Tintenpatrone genutzt, die weder austrocknet, noch ausläuft. Gebogener Federstahl schützt die Spitze und ermöglicht ein Flip, um den Stift in Schreibposition zu bringen. Dabei besticht er besonders durch das minimalistische Design. Denn er ist gerade einmal 3,5 mm dünn und passt so in jeden Skizzenblock oder in jedes Buch.

Video

Zum Schreiben wird eine Pilot Hi-Tec-C Coleto Tintenpatrone genutzt. Ein Tauschen der Patronen ist spielend einfach. Ebenso können andere, die in die Haltung passen, genutzt werden. Zudem findet sich auf dem Pen Type-C kein Branding. Auf dieses verzichtete der Hersteller CW & T bereits bei den Vorgänger-Modellen, dem Pen Typ-A sowie Pen Type-B. Die genauen Abmessungen betragen 105 mm x 15 mm x 3,5 mm. Dabei kommt das Schreibgerät auf ein Gewicht von 17 g.

Pen Type-C Größe
Type-C Stift – 3 Kreditkarten dick @kickstarter.com

Pen Type-C – ein Fazit

Dieser Stift scheint erstaunlich leicht zu bedienen zu sein. Zudem ist er optimal dazu geeignet, mitgenommen zu werden. Mit dem praktischen Clip, der auch entfernt werden kann, lässt er sich fast überall befestigen. Der Pen Type-C kann noch über Kickstarter ergattert werden und wird dann im Oktober ausgeliefert. Zum Anbieter