Ecocapsule – Autarkes Tiny House

Ecocapsule ist scheinbar die Antwort darauf, wie viel Raum ein Mensch zum Leben braucht. Produziert wird sie in der Slowakei. Das autarke Design-Home in Ei-Form ist nun bereit für den freien Markt. Neben einer Standard-Version wird ebenfalls eine mit Anhängevorrichtung angeboten. Dabei besteht das Projekt bereits seit 2008.

Ecocapsule am Strand
Ecocapsule am Strand @ecocapsule.sk

Leben, wo immer man ist

Wie ein fremdartiges Konstrukt, mutet das Tiny House an. Die Ecocapsule sieht aus wie ein Raumschiff und ist stromlinienförmig konzipiert. Auf 10 m² bietet sie aber alles, was der Nutzer zum Leben braucht. Das futuristische Konzept wird entwickelt von der Architektenfirma nice architects. Diese hat die Ökokapsel bis ins kleinste Detail durchgeplant. Von der Toilette bis hin zum Bett ist jedes Detail perfekt durchdacht. Insgesamt finden dabei 2 Personen Platz. Zudem ist es möglich, völlig unabhängig und autark zu leben. Hier fällt besonders auf, dass jeder Winkel, jede Höhe und jede Ecke optimal genutzt ist.

Video: Presenting Ecocapsule

Für die Energie der Ecocapsule setzen die Macher auf den Wind und die Sonne. Neben der Nutzung der Solarenergie gibt es ebenfalls eine Windturbine, die 24 Stunden im Einsatz sein kann. Dabei liefern die hocheffizienten Solarzellen 880 W und die Turbine 750 W. Überschüssige Energie wird in Batterien gespeichert. Bewohner des Tiny House könnten so bis zu 5 Tage ganz ohne Energie überleben. Unter diesem Aspekt ist die Ei-Form nicht zufällig gewählt. Denn diese hält den Energieverlust so gering wie möglich.

Ecocapsule Kochnische
Ecocapsule Kochnische @ecocapsule.sk
Ecocapsule Schlafraum
Ecocapsule Schlafraum @ecocapsule.sk

Neben der Möglichkeit, Wasser aus einem See oder einem Fluss zu beziehen, wird ebenfalls Regenwasser gesichert. Die so gesammelte Flüssigkeit wird gefiltert und aufbereitet. Die Toilette ist wasserlos. Urin in ihr wird getrennt von festen Stoffen und in die Natur gegeben. Alle festen Übrigbleibsel werden in einem duftneutralen Behältnis aufbewahrt. Es genügt, laut Angaben der Macher, diesen alle paar Monate zu entleeren.

Ecocapsule Valley
Ecocapsule Valley @ecocapsule.sk

Ecocapsule – ein Fazit

Perfekt auf ein autarkes Leben angepasst, fehlt es dem Bewohner an nichts. Selbst WLAN steht zur Verfügung – solange es zumindest ein Handysignal gibt. Ebenfalls mit an Bord ist ein internetbetriebenes Smart-Home-System. Die Lebensdauer des Tiny House soll rund 80 Jahre sein. Die Macher werden in der Zukunft weiter verbesserte Technologien einbringen. Aktuell kann eine der Kapseln für 79.000 € geordert werden. Sobald die Ecocapsule in die Massenproduktion geht, wird der Preis deutlich sinken. Zum Anbieter