Felicitas Fogg: kostenloser AR-Spielspaß für Handy & Tablet

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit

Mit Felicitas Fogg die mit «80 Karten um die Welt» soll, stellt das Projekt «Deutschland sicher im Netz» ein Kartenspiel zur Verfügung. Dieses lässt sich in einfacher Ausführung gratis ordern und bildet eine Schnittstelle zwischen realem Brettspiel und einer virtuellen Welt. Die Spieler lernen dabei, sich möglichst «Daten-sparsam» in einer Zukunft der vernetzten Mobilität zu bewegen.

Felicitas Fogg - In 80 Karten um die Welt
Felicitas Fogg – In 80 Karten um die Welt @80-karten.de

Damals Reform Club in London, heute Hackerkollektiv

Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)*
Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
64,99 EUR

«In 80 Karten um die Welt» auf dem Cover von Felicitas Fogg lässt erahnen, das der Abenteuerroman «Reise um die Erde in 80 Tagen» von Jules Verne als Ideengeber hergehalten hat. Der Unterschied: Als das Buch erstmals im Januar 1873 unter dem französischen Titel «Le Tour du monde en quatre-vingts jours» im Handel erschien, war an Dinge wie Augmented Reality oder gar das Internet noch nicht zu denken. Doch ähnlich wie in dem Original gilt es eine Wette zu gewinnen. Nur dieses Mal geht es um Felicitas Fogg, die gegen F1X antritt – ein Hackerkollektiv.

Das Ziel der 3 bis 5 Spieler, die Felicitas Fogg helfen ist, in 80 Tagen um die Welt zu kommen und dabei unentdeckt zu bleiben. Um ein Ziel zu erreichen, gilt es zu Beginn einer jeden Runde ein Fahrzeug zu wählen, mit dem der kommende Abschnitt angegangen wird. Hierzu stehen mehr als 20 unterschiedliche Gefährten zur Verfügung. Dabei entscheidet die Wahl des Verkehrsmittels nicht nur darüber, wie schnell die nächste Etappe geschafft wird. Im Fokus steht auch immer die eigene Datenspur. Schließlich soll das Hackerkollektiv den Spielern und somit Felicitas Fogg nicht auf die Spur kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Spielwelt wird mit AR lebendig

Ziel des Spiels ist es, Felicitas, die im Übrigen in die Fußstapfen ihres Urgroßvaters tritt, mit möglichst wenig Daten sowie Ressourcen, um die Welt zu bringen. Der Spielverlauf von «In 80 Karten um die Welt» wird mithilfe moderner Technik realisiert. Denn Smartphones und Tablets mit den entsprechenden Voraussetzungen visualisieren das Spielgeschehen. Hier findet sich eine Liste alle unterstützten Android-Geräte und an dieser Stelle eine ähnliche Übersicht zu den iOS-Geräten. Hierüber erhalten alle Mitspieler Informationen zum Datenschutz oder zur Sicherheit der eigenen Daten im Netz. Ebenfalls gibt es Hintergrundinformationen zu den Strecken, Ländern und gewählten Fahrzeugen.

Als Gewinner geht hervor, wer in dem multimedialen Rennen am besten mit der Zeit und den Daten zurechtkommt. Dabei durchqueren die Spieler mit Felicitas Fogg Mega-Citys, setzen sich gegen Stürme durch oder überleben in Einöden. Als eigenen Spielcharakter wird aus einer großen Anzahl an digitalen Spielfiguren gewählt. Diese werden zudem stets erweitert, sodass jeder ein passendes Konterfei finden kann.

Felicitas Fogg Verpackung
Felicitas Fogg Verpackung @80-karten.de

Spielerisch mit Felicitas Fogg wichtige Dinge zur Mobilität und dem Datenschutz lernen

Entwickelt wurde das multimediale Gesellschaftsspiel vom Verein «Deutschland sicher im Netz» (DsiN) und gefördert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). So wird eine interessante und fordernde Möglichkeit geschaffen, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die immer wichtiger werden. Bestellt werden kann «In 80 Karten um die Welt» mit Felicitas Fogg aus Deutschland kostenlos. Weitere Informationen und eine Möglichkeit, das Spiel zu beziehen, gibt es auf 80-karten.de.

Amazon Angebot*
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
−25% 29,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.