Ford F-150 Lightning: Legendärer Pick-up wird elektrifiziert

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Ford F-150 Lightning Elektro Pick-Up für 2022
Ford F-150 Lightning Elektro Pick-Up für 2022 @ford.com

Der meistverkaufte Pick-up der in den vergangenen 44 Jahren in Amerika verkauft wurde, wird nun elektrifiziert. Die Zukunft bei der US-amerikanischen Automobilschmiede soll ab 2022 dem Ford F-150 Lightning gehören. So baut Ford auf fast 6 m einen neu entwickelten E-Antrieb in bekannter Form.

Grundstein für die Zukunft

Amazon Angebot*
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro*
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
−33% 188,00 EUR

Der Ford F150-Lightning Elektro-Pick-Up ist ein Kraftpaket. Die 563 PS verteilen sich auf alle 4 Räder. Hierzu ist an jeder Achse ein Motor integriert. Zusammen wird ein maximales Drehmoment von 1.050 Nm freigesetzt. Dabei liefert Ford für ihren neuesten Pick-up ein nahezu augenblickliches Drehmoment, Notstromversorgung und ordentlich Reichweite.

Das passt dann auch in das Erscheinungsbild. Denn der neueste Zuwachs der Ford-Familie unterscheidet sich im Äußeren kaum von den bisherigen Modellen mit Verbrennungsmotor. Breit gebaut, Einzelradaufhängung und die große Ladefläche zeigen die Ford-DNA.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Mit dem Ford F150-Lightning geht der US-amerikanische Hersteller aus Dearborn zudem den Weg als Multifunktionsfahrzeug. Denn nicht nur finden Familien ausreichend Raum. Viel mehr lässt sich der Pick-up in unter 5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen und zieht auch Anhänger von mehr als 4 t ohne Probleme. Somit ist er Arbeitstier und Familienkutsche in einem. Für die nötige Energie sorgt eine Standardbatterie, die bis zu 480 km Reichweite bringen soll. An der herkömmlichen Steckdose braucht eine Ladung rund 8 Stunden. Wer seinen Pick-up an die Schnellladesäule manövriert, lädt den neuesten Ford in 10 Minuten für 100 km oder in ca. 1 Stunde auf 80 %.

Im Innenraum des Ford F150-Lightning findet sich zudem ordentlich Platz. Dabei zeigt sich, das auch hier das digitale Zeitalter Einzug gehalten hat. Neben digitalem Display für die klassischen Instrumente findet sich mittig ein großes, touchsensitives 15,5 Zoll (ca. 39 cm) Infotainmentsystem. Besonders praktisch ist, das Updates Over-the-Air eingespielt werden. Somit ist das System stets auf dem neuesten Stand der Technik. Praktisch darüber hinaus, der Ford F150-Lightning kann als externe Batterie fungieren. Denn er bietet einen Netzstecker, der Handwerkern oder Campern auf Wunsch Energie liefert.

Ford F-150 Lightning Elektro Pick-Up mit Wohnwagen
Ford F-150 Lightning Elektro Pick-Up mit Wohnwagen @ford.com

Alltagsfahrzeug für alle Ansprüche: Ford F-150 Lightning

Die US-Amerikaner transportieren ihr Arbeitstier augenscheinlich optimal in die Moderne und liefern einen emissionsfreien Betrieb mit ordentlich Leistung. Viel Platz, Komfort und modernste Technik lassen den neuen elektrifizierten Pick-up zu einem echten Multitalent werden. Der Hersteller aus Dearborn plant eine Markteinführung des Ford F150-Lightning bereits für das Frühjahr 2022. Für das Einstiegsmodell werden umgerechnet rund 33.000 € fällig. Voll ausgestattet kann der Preis auf etwa 74.000 € steigen.

Amazon Angebot*
2020 Apple iPad Air (10,9', Wi-Fi + Cellular, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)
2020 Apple iPad Air (10,9", Wi-Fi + Cellular, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)*
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−12% 693,90 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.