Gillette Heated Razor – Beheizt zur perfekten Rasur

Mit dem Gillette Heated Razor wird der Klassiker unter den Barbier-Besuchen zum privaten Vergnügen. Die altmodische Rasur mit heißem Handtuch. Damit wollen die Entwickler das Rasieren zu einem Vergnügen machen, das sich nach etwas Besonderem anfühlt und in aller Ruhe durchgeführt wir. So versucht Gillette dieses Barbershop-Gefühl, mit der Gillette Heated Razor in das heimische Badezimmer zu bringen.

Gillette Heated Razor Abbildung
Gillette Heated Razor Abbildung @indiegogo.com

Rasieren zu einem Erlebnis machen

In den letzten Jahren hatte es den Anschein, als wären die Innovationen bei Herrenrasierern weitere Klingen. Im Gegensatz dazu betritt Gillette nun neue Pfade. Mit dem Gillette Heated Razor zeigt der Hersteller, dass tatsächliche Neuerungen möglich sind. Denn dieser verfügt über einen „wärmenden“ Part, der die Rasiermesser beheizt und die Haut beim Rasieren aufwärmt.

Video

Entwickelt wurde der beheizte Rasierer von GilletteLabs. Diese Marke von Gillette legt den Schwerpunkt auf die Technik. Dabei ist Wärme bei der Rasur grundsätzlich nichts Neues. Die meisten Männer lassen heißes Wasser über die Klinge laufen, rasieren sich nach oder unter der Dusche. So erscheint es nur logisch, das Gillette nun mit einer neuen Art des Rasierers auf Indiegogo wirbt.

The Heated Razor by GilletteLabs
The Heated Razor by GilletteLabs

Die Gillette Neuheit – Details und Design

Mit einem einfachen Druck wird der Wärmeregler aktiviert. Die Temperatur kann dabei noch den individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden. Ebenfalls ist der Gillette Heated Razor absolut wasserdicht konzipiert. So lässt er sich simpel reinigen oder unter der Dusche nutzen. 158,9 mm lang, 23,6 mm hoch und 41,5 mm breit ist der innovative Rasierer. 5 Klingen sitzen an der Spitze des premium Aluminium-Zink-Griffs. Die Ladestation wiegt 267 g. Der Gillette Heated Razor kommt auf 75 g. Bei der Temperatur finden sich zwei Einstellungen: 45 °C oder 50 °C. Die Plattform, auf dem der Heated Razor zum Laden abgestellt wird, ist 76 mm im Durchmesser und 23 mm hoch. Ebenfalls unterstützt das Gerät drahtloses magnetisches Laden.

Gillette Heated Razor
Gillette Heated Razor @indiegogo.com

Gillette Heated Razor – ein Fazit

Dank der innovativen Idee von GilletteLabs können sich Männer in Zukunft angenehmer und schonender als jemals zuvor rasieren. Mit der übertragenen Wärme wird die Rasur jeden Tag zum Event und bleibt nicht lästige Pflicht. Technisch gestaltet sich der Gillette Heated Razor hochwertig. Durchdachte Technologie mit einem tatsächlichen Mehrwert. Preis: 199€ . Zum Anbieter