Die Ironic Lautsprecher von ΩMA sind sehr ungewöhlich

Mit den Ironic Lautsprecher von ΩMA stellt der legendäre Hersteller die wohl ungewöhnlichsten Lautsprecher vor. Dabei wurde ein Field Coil, ein Basschassis, verwendet, das schon 90 Jahre alt ist. Insgesamt sind die Lautsprecher mehr als exotisch. Denn auch Gussvorgang sowie Materialwahl sind außerordentlich.

Ironic Lautsprecher von OMA
Ironic Lautsprecher von OMA @oswaldsmillaudio.com

Ersatzteile aus vergangenen Jahrzehnten

Ein Ironic von ΩMA sind aus einer offenen Zweiwege-Schallwand gefertigt. Und diese hat es, ähnlich wie die Diffusoren, in sich. Denn ihre Treiber bestehen zu einem Teil aus großen Bändchen der Spezialisten von RAAL. Diese sind perfekt samt Waveguide zugeschnitten. Das hierzu verwendete Basschassis war in den 1930er Jahren für das Innere einer Jukebox vorgesehen. Die hier verwendeten hingegen sind unbenutzte Ersatzteile. Zwei Dutzend von ihnen konnten gesichert werden. Diese wurden für die Ironic nun restauriert und mit Qualität ausgestattet.

Video

Dabei ist das Highlight klar die Schallwand. Diese wird aus einer hypo-eutektischen Legierung aus Graueisen hergestellt. Darin enthalten ist ein sehr hoher Graphit-Anteil. Damit werden unerwünschte Resonanzen sowie Vibrationen ausgeschlossen. Die Formen hierfür werden in speziellen 3D-Druckverfahren gewonnen.

Klanglich sind die Ironic von ΩMA absolute Allrounder. Insofern ist es wenig verwunderlich, das sie eher an einen Breitbänder, als an ein Zweiwege-Konzept erinnern. Die Akustik befindet sich dabei auf allerhöchstem Niveau. Abgestimmt ist das Klangbild warm und bietet viel Qualität.

Ironic von ΩMA
Ironic von ΩMA @oswaldsmillaudio.com

Ironic Lautsprecher von ΩMA – ein Fazit

Exotisch und klanglich über alle Zweifel erhaben, präsentieren sich diese Lautsprecher. Die Diffusoren erinnern an Tonstudio- oder Rundfunkumgebungen. Die Gussformen werden zudem bei der Herstellung unwiderruflich zerstört. Das all diese Besonderheiten in der Preisfindung eine Rolle spielen, ist klar. Insofern kennt diese nur eine Richtung. Wer sich für die Ironic Lautsprecher von ΩMA interessiert, kann sie bei ausgewählten Verkaufsstellen auf Anfrage beziehen. Zum Anbieter