Jetson ONE: persönlicher Multikopter mit 8 Motoren

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Jetson ONE Multikopter
Jetson ONE Multikopter @jetsonaero.com

Das Jetson ONE wird in Schweden entwickelt. Dabei handelt es sich um einen Multikopter für den persönlichen Gebrauch. So sollen Menschen schon bald Strecken in der Luft zurücklegen. Hierfür integriert das Unternehmen Jetson modernste Luftfahrttechnik und baut das Ganze in einen eher minimalistisch anmutenden Aluminium-Kohlefaser-Aufbau.

Im Alltag noch Utopie

Der Multikopter Jetson ONE wird, geht es nach dem schwedischen Entwickler, schon bald eine ernst zu nehmende Mobilitätslösung für den Individualverkehr darstellen. Bereits im Jahr 2018 hatte das Start-up einen ersten Prototyp vorgestellt. Auch dieser hatte bereits die individuelle Nutzung im Blick. Ebenfalls zeigte sich das für den kommerziellen Bedarf gedachte Fluggerät äußerst verbraucherfreundlich in Bezug auf seine Benutzung. Diese Eigenschaften hat der Jetson ONE im Übrigen nicht verloren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Bei den Abmessungen des Multikopters nennt Jetson 2.284 x 2.400 x 1.030 mm. Zudem lässt sich das Fluggerät stellenweise zusammenklappen, wodurch es auf eine Breite von 900 mm schrumpft. Für den Antrieb des Jetson ONE sorgen 8 Elektromotoren, welche eine Gesamtleistung von 88 kW erbringen. In der Kombination mit den aus Aluminium und Kohlefaser gefertigten Anbauteilen, entsteht ein flotter Flieger, der bis zu 102 km/h schnell wird. Diese Höchstgeschwindigkeit ist softwareseitig begrenzt.

Als Leergewicht des Jetson ONE werden in den Spezifikationen 86 kg genannt. Zudem lassen die Schweden wissen, dass der Pilot maximal 95 kg schwer sein darf. So beladen schafft der Multikopter dann einen Flug von derzeit 20 Minuten mit der integrierten High Discharge Lithium-Ionen-Batterie. Gesteuert wird das Fluggefährt simpel via 3-Achsen-Joystick. Zudem wird mit LIDAR und weiteren Sicherheitssystemen für einen gefahrlosen Flug gesorgt – Fallschirm inklusive.

Auserkorenes Ziel von Jetson ist es, mit dem ONE die Art und Weise zu verändern, wie sich Menschen bewegen. Dies bestätigt auch der Mobilitäts-Trend Zudem möchte das Unternehmen weg von der Straße und hinaus in die Freiheit der Luft. Das Jetson ONE ist somit der erste Schritt hin zu einem Luftraum, der jedem zugänglich sein soll. Einziger Haken an der ganzen Sache: Nicht nur in Europa, sondern nahezu überall auf der Welt dürfte die Idee vom freien, individuellen Luftverkehr (noch) an diversen gesetzlichen Regelungen scheitern.

Jetson ONE Flug
Jetson ONE Flug @jetsonaero.com

Den Luftraum entdecken: Jetson ONE

Keine Frage, der Multikopter ist eine interessante und durchaus ansprechende Mobilitätslösung. Hochwertig umgesetzt und zielführend konzipiert, dürfen sich Nutzer auf privatem Gelände in moderater Höhe schon bald über die ersten Flugstunden freuen. Ein Einsatz im regulären Alltag hingegen ist derzeit nicht absehbar. Wer sich für den Jetson ONE interessiert, muss rund 80.000 € bezahlen. Allerdings ist das Produktionslimit für 2022 bereits erreicht.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.