Joue Music MIDI-Controller – jeder kann seine Musik machen

Das neue Werk der französischen Instrumentenschmiede Joué Instruments ist ein MIDI-Controller. Mit Joue Music können Akkorde, Beats oder Melodien auf natürliche, digitale Weise gespielt werden. Damit versucht das Unternehmen, am Vorgänger anzuknüpfen und zeitgleich ein größeres Publikum zu erreichen.

Joué Music MIDI-Controller
Joué Music MIDI-Controller @kickstarter.com

Unabhängiges musikalisches Erlebnis

Joué Music richtet sich nicht nur an Producer oder an Menschen mit einer musikalischen Ausbildung. Viel mehr will die 360 x 130 x 15 mm messende Kreation jedem die Möglichkeit geben, seine eigene Musik zu machen. Denn im Gegensatz zum vorherigen Gerät ist Joué Music ebenfalls für Anfänger geeignet und leicht zu spielen. Somit sind keine musikalischen Vorkenntnisse notwendig.

Video

Um Joue Music nutzen zu können, ist das Zusammenspiel mit einer App Grundvoraussetzung. Diese ist kostenlos erhältlich und kann auf dem Smartphone als auch auf dem Tablet genutzt werden. Wer lieber einen PC verwendet, kann eine Verbindung ebenso über USB-C herstellen. Das ganze Teil besteht aus eine Conroller-Oberfläche und 4 Auflagen. Hierzu zählen Piano, Guitar, Keys und Drum. Die Pads sind alle gleich groß und werden zur Benutzung einfach auf die Oberfläche des Joué Music gelegt. Wie schon beim vorherigen Modell erkennt das System selbstständig, welche Variante gerade genutzt wird. Dabei wird vom Instrument selbst Multitouch und Velocity unterstützt.

Das Material der Auflagen für Joué Music ist Silikon. Der große Vorteil des Musikinstruments ist, das es aufgrund der Größe recht handlich ist. Somit kann es überall mit hingenommen werden. Das bringt zum einen musikalische Flexibilität. Zum anderen kann jemand, der gerade an einem Track arbeitet, unabhängig im Thema bleiben. Insofern ist das Konzept mit den austauschbaren Conroller-Oberflächen genial. Denn auch wenn ein Wechsel während des Spielens stattfindet, bleiben die vorher getroffenen Einstellungen erhalten.

Joué Essential Modules Set
Joué Essential Modules Set @kickstarter.com

Fazit zu Joue Music

Zu haben ist das Teil in 2 Varianten. Diese unterscheiden sich im Material sowie in der Form. So kommt eines in Stahl, das andere in Buche. Auch in den Features gibt es kleine aber feine Unterschiede. Etwa, dass die Pro-Ausführung mit MPE kompatibel ist oder über magnetische Pads verfügt. Wer den MIDI-Controller jedoch mit einer anderen Software nutzen möchte, muss ein kostenpflichtiges Upgrade auf Joué Editor vornehmen. Gebaut wird das Ganzen in Frankreich und kommt in 2 Farbvarianten. Ab Oktober 2020 soll Joué Music lieferbar sein und 299 € kosten.