OYO NOVA Gym – Zuhause vielseitig trainieren

Der OYO NOVA Gym legt die Möglichkeit zu einem fitten und gesunden Körper in die eigenen Hände. Unabhängig vom Umfeld kann, wann immer Zeit ist, mit dem Fitness-Gadget trainiert werden. So lässt sich Muskelmasse aufbauen, Gewicht verlieren und das Fitnesslevel halten.

OYO NOVA Gym Fitness
OYO NOVA Fitness @kickstarter.com

Leicht und flexibel im Einsatz

Laut Hersteller hält der Nutzer des OYO NOVA das Fitnessstudio in den eigenen Händen. Dabei ist die Kreation, die sich aktuell auf Kickstarter befindet, nach dem OYO Personal Gym, das 2. Fitness-Gadget des Unternehmens aus Kansas City. Das 1. war bereits ein durchschlagender Erfolg und wurde zum Fitnessprodukt mit der zweithöchsten Finanzierung auf der Crowdfunding-Plattform.

Video

Das OYO NOVA Gym ist nun die logische Nachfolge. Denn es gibt immer etwas zu verbessern und so haben die Macher die Ideen, Anregungen und Kritiken gehört. Zusammen mit den Erfahrungen des Personal Gym hat OYO nun das neue Fitnessgerät erdacht. Dieses basiert wie schon der Vorgänger auf SpiraFlex, das für die Kraftübertragung und somit direkt für das Training verantwortlich ist. Diese Technologie wird bereits seit 10 Jahren von mehr als 50 Besatzungsmitgliedern der Internationalen Raumstation genutzt, um in Form zu bleiben.

Das gesamte Fitnessgerät wiegt gerade einmal 1,1 kg. Zudem kann OYO NOVA Gym einfach zusammengefaltet werden und passt so optimal in Taschen oder Rucksäcke. Für das Training werden SpiraFlex FlexPacks genutzt, die jedes für sich einen Widerstand von 4,5 kg mitbringt. So ist es möglich, den NOVA Gym mit bis zu 18 kg Widerstand zu bestücken. Der Zug wird mithilfe von Edelstahlkabeln sichergestellt. Ebenso hat man die T-Griffe verbessert, um einen noch bessern Grip zu erhalten.

OYO NOVA Gym
OYO NOVA Gym @kickstarter.com

Fazit zum OYO NOVA Gym

Das Sport-Gadget bietet 9 mit dem Fitnessstudio vergleichbare Übungen. Insgesamt gibt der Hersteller an, dass es mehr als 100 Übungen für das Gerät sowie mehr als 50 Trainingsvideos gibt. Der große Vorteil jedoch besteht darin, dass das NOVA Gym leicht transportiert und überall genutzt werden kann – unabhängig von Öffnungszeiten oder Verfügbarkeit. Jedes gekaufte Fitness-Gadget kommt mit 4 FlexPacks, einem Gurt zur Befestigung an der Tür sowie diversen Trainingsprogrammen. Auf Kickstarter ist das Projekt mit nahezu 1 Million Euro bereits finanziert. Wer sich einen OYO NOVA sichern will, muss dafür etwa 133 € bezahlen.