Kategorien
Technik

Kumpan Model 54 – E-Roller Made in Germany

Kumpan hat sich als Hersteller von E-Rollern auf die Flagge geschrieben, eine vernetzte und grüne Mobilität für die Zukunft zu realisieren. Dabei entstanden ist Kumpan Model 54, das in 4 unterschiedlichen Setups kommt. So sind die nachhaltigen Elektroroller besonders für die urbane Mobilität der Zukunft gerüstet.

E-Roller Kumpan Model 54
E-Roller Kumpan Model 54 @kumpan-electric.com

Sauber und smart

Kumpan, das ist, glaubt man den Verantwortlichen, ein Start-Up Unternehmen, das mit «Herzblut, Teamarbeit, deutscher Ingenieurskunst und neuester Technologie», ihre E-Rollen zu dem «perfekten Begleiter in jeder Lebenslage» macht. Kumpan Model 54 kommt entsprechend aus Deutschland, genauer, aus Remagen in Rheinland-Pfalz. Hier entstehen die 4 Modelle, die nicht nur technisch durchdacht, sondern ebenfalls nachhaltig sind.

Angefangen hatte das Ganze bereits 2010, als sich die 3 Brüder Daniel, Patrik und Philipp Tykesson dazu entschlossen, die Welt im Bereich der Roller zu bereichern. Ihr Produkt sollte mehr Fahrspaß mitbringen, cooler Aussehen und selbstverständlich besser für die Umwelt sein. So entstehen in dem Familienunternehmen der 1. Generation hochwertige E-Roller, die dank ausgeklügelter Ingenieurskompetenz und der Nutzung von aktuellen Technologien ein unvergleichliches grünes Fahrgefühl bieten.

Video

Die 4 Varianten des Kumpan Model 54

Kumpan produziert ihre kleinen Elektro-Motorräder in Eigenregie. So setzen sie sich gezielt ab von Großkonzernen, bleiben authentisch und können Werte wie Respekt, Integrität, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit leben. Ein Umstand, der sich am Ende in den produzierten E-Rollern zeigt und für den Kunden auszahlt.

Model 54 inspire E-Roller von Kumpan
Model 54 inspire @kumpan-electric.com

Model 54 inspire

Das „Einsteigermodell“ der Rheinland-Pfälzer zeigt sich, wie die anderen Ausführungen ebenso, elegant. Mit 3 kW Motorleistung über den bürstenlosen Radnabenmotor, bringt es der Kumpan Model 54 inspire auf eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Das Akkupack «Kraftpaket 2.0» ist eine Eigenentwicklung, die mit LG-Zellen bestückt ist. Mit der Kapazität von 1.479 Wh ist laut Hersteller eine Reichweite von 63 km möglich. Mit 3 Akkus schafft der «inspire» 135 km. Allerdings lässt sich immer nur 1 Akku zeitgleich nutzen. Um die Batterie zu betanken, wird sie einfach entnommen und für 4 Stunden ans Stromnetz gehängt.

Im Gewicht stehen mit 3 Akkus 112 kg im Datenblatt des Kumpan Model 54 inspire. Gebremst wird vorne und hinten hydraulisch. Neben einem Tempomat und Rekuperation ist ein 7 Zoll (ca. 18 cm) großes Touchscreen-Display standardmäßig mit an Bord. Über die Kumpan Key App (für iOS und Android) erkennt der Roller den Fahrer zudem automatisch, sodass mit einem Drücken des Startknopfs die Fahrt umgehend beginnen kann. 3.898,18 € ruft der Hersteller für den Kumpan Model 54 inspire auf.

Model 54 iconic E-Roller von Kumpan
Model 54 iconic @kumpan-electric.com

Model 54 iconic

Der «iconic» startet bei 4.872,97 € und liefert im Gegensatz zum Einsteigermodell 4 kW Motorleistung. Er basiert auf dem bereits in die Jahre gekommenen früheren Modell der Elektroroller-Schmiede, dem 1954 Ri. Dieser wurde komplett generalüberholt und zur neuen Produktfamilie der Kumpan Model 54 hinzugefügt. So ist er nun ebenfalls auf dem neuesten Stand der Technik und somit absolut «ikonisch».

Er setzt ähnlich wie der «inspire» auf 3 Akkus, um eine Reichweite von 135 km zu erreichen. Der Unterschied ist jedoch, das er mit 3 Akkusteckplätzen und 3 Connectors kommt. Diese sind parallel geschaltet und können zum Beladen entnommen werden. Somit kommt der Kumpan Model 54 iconic mit einer besseren Technik und exklusiven Funktionen im Kumpan-Retro-Stil.

Model 54 impulse E-Roller von Kumpan
Model 54 impulse @kumpan-electric.com

Model 54 impulse

Mit dem «impulse» vereint der Hersteller «das Beste aus Design und Technik». So erreicht der Elektroroller ordentliche 70 km/h Höchstgeschwindigkeit. Das macht ihn optimal für die Stadt, aber ebenso für die Landstraße. Als Akkus sind standardmäßig 2 verbaut. Allerdings ist ebenfalls die Nutzung eines 3. im «impulse» möglich, um auf 100 km Reichweite zu kommen.

Neben den bisher genannten Features der Kumpan Model 54, gibt es noch ein optionales Windschild sowie einen Sturzbügel mit 360°. Damit ist auf Schnellstraßen oder der Autobahn für mehr Sicherheit gesorgt. Ebenfalls liefert der Hersteller den Elektroroller serienmäßig mit CBS Ausstattung. Den «impulse» gibt es ab 5.847,76 €.

Model 54 ignite E-Roller von Kumpan
Model 54 ignite @kumpan-electric.com

Model 54 ignite

Mit 6.666.59 € ist der «ignite» die teuerste Ausführung der Produktfamilie der Kumpan Model 54. In dem Elektroroller mit 7 kW Motorleistung und 100 km/h Höchstgeschwindigkeit, vereinen die Rheinland-Pfälzer Eleganz und Tempo. Sportreifen, CBS Ausstattung und Flexibilität liefern eine einzigartige Kurvenlage, eine hohe Wendigkeit und bestes Fahrvergnügen auf dem Kumpan Model 54 ignite.

Standardmäßig sind 2 der «Kraftpaket 2.0» Akkueinheiten verbaut. Ein weiterer kann nachgerüstet werden und bringt dem Fahrer dann 80 bis 110 km Reichweite. Neben Tempomat, Rekuperation und Kumpan Key App gibt es noch eine hydraulische Teleskopgabel. Das Gewicht bleibt auch bei der Ausführung «ignite», wie bei allen anderen ebenfalls, bei 82 kg Leergewicht oder 112 kg, mit 3 Akkus.

Fazit zu den Kumpan Model 54

Das Portfolio des Herstellers zeigt sich für jede Lebenslage gewappnet. So bietet sich für den Interessierten die Möglichkeit, den Elektroroller zu finden, der seinen Ansprüchen am nächsten kommt. Diese Option wird von Kumpan im Übrigen weitergestrickt. Jeder E-Roller lässt sich individuell konfigurieren. Somit ist festzuhalten, dass die Kumpan Model 54 agile und angepasste Elektroroller sind, die mit Details überzeugen. Allerdings hat die Qualität «Made in Germany» auch ihren Preis.