LEAOS Rocket: leichtgewichtiges E-Bike aus Italien

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,

Bereits in der Vergangenheit konnten die Italiener mit ihren E-Bikes auf sich aufmerksam machen. Nun folgt ein neues: das LEAOS Rocket. Es kommt als Leichtgewicht mit neuem Hinterradantrieb sowie einer entnehmbaren Batterie. Konzipiert ist es als City-Bike für den Pendler sowie als Touren-Fahrrad. Die Geometrie fällt eindeutig sportlich aus.

LEAOS Rocket E-Bike
LEAOS Rocket E-Bike @leaos.com

E-Bike für Aktive im urbanen Einsatz

Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)*
Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
64,99 EUR

Der 360 Wh starke Akku des LEAOS Rocket ist im Oberrohr versteckt. Diese in Deutschland hergestellte Energiezelle soll den Fahrer oder die Fahrerin bis zu 100 km weit bringen. Laut Hersteller ist eine Aufladung innerhalb von 2 Stunden möglich. Somit ist das E-Bike immer schnell einsatzbereit. Von der Batterie wird dann auch der Hinterradnabenmotor gespeist. Dieser beschleunigt das leichte elektrifizierte Fahrrad auf Europa-konforme 25 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Als Rahmen für das LEAOS Rocket verbauen die Italiener ein Gestänge aus Aluminium. Dabei bleibt man der Linie der Fahrradmanufaktur treu und schafft einen sportlichen sowie minimalistischen Aufbau. Auf der linken Seite des Lenkers findet sich zudem ein ebenfalls minimalistisches Display. Über dieses werden wichtige Werte angezeigt. Zudem können hier die zur Verfügung stehenden Unterstützungsstufen gewählt werden. In der Kombination mit dem Sitz schaffen die Fahrradbauer zudem eine sportlich und bequeme Sitzposition.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Batterie entfernen

Steigungen bis zu 20 %

LEAOS nennt für ihr Rocket im Übrigen ein maximales Drehmoment von 42 Nm. Gepaart wird das mit dem leichten Gewicht von 16,5 kg, was für einen ordentlichen Vorschub sorgt. Da das E-Bike somit nicht allzu schwer ist, lässt es sich unter Umständen gut für Städter in der Wohnung abstellen, wenn kein gesicherter Fahrradkeller gegeben ist. Abgerundet wird das Fahrrad mit einer Shimano 8-Gang-Schaltung sowie einem GATES Carbon Riemenantrieb. Dieser ist wartungsarm und überträgt die eingesetzte Kraft hervorragend. So sind letztendlich selbst Steigungen bis zu 20 % kein Problem.

Alternativ dazu bietet LEAOS über den Konfigurator die Option, das Rocket in einer E-Gravel-Variante zu konzipieren. Dabei erhält es nicht nur eine Shimano Gangschaltung mit 9 Gängen, sondern ebenfalls 28 Zoll (0,71 m) Räder mit 1,75 Zoll (4,45 cm) dicken Reifen. Hier verlassen sich die Italiener auf die Qualität von Continental. Generell wird das E-Bike ausgestattet mit Scheibenbremsen hinten und vorne sowie Schutzblechen.

LEAOS Rocket Touring und City E-Bike
LEAOS Rocket Touring und City E-Bike @leaos.com

Fazit zum LEAOS Rocket City E-Bike

Von avantgardistisch bis sportlich sind die elektrifizierten Fahrräder der Werkstatt in Südtirol. Seit 2015 werden hier eindrucksvolle E-Bikes produziert. Das neueste «Pferd im Stall» zeigt sich perfekt an die vielfältigen Ansprüche im städtischen Einzugsgebiet angepasst. Dank diverser Möglichkeiten im Konfigurator lässt sich das Fahrrad zudem näher an die individuellen Anforderungen bringen. Startpreis für das LEAOS Rocket sind 2.990,00 €.

Amazon Angebot*
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
−25% 29,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.