Litelok Silver Fahrradschloss | Das weltweit leichteste Fahrradschloss

Litelok Silver Fahrradschloss
Litelok Silver Fahrradschloss @kickstarter.com

Mit dem Litelok Gold hatte das englische Unternehmen bereits neue Maßstäbe gesetzt. Mit dem Litelok Silver präsentieren die Macher nun in ihrer Kickstarter-Kampagne eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Konzepts.

Litelok Silver
Litelok Silver @kickstarter.com

Fokus auf die Details

Beim Material hat sich nicht viel geändert. Es wird weiterhin Boaflexicore genutzt. Im Gewicht hingegen zeigt sich das Litelok Silver deutlich leichter. Die 3 verschiedenen Größen wiegen 630 g, 730 g und 830 g. Dabei sind diese 52 cm, 70 cm und 85 cm lang.

Die Schlösser bleiben absolut flexibel und büßen nichts von ihrer Sicherheit ein.

Konzipiert ist das neue Fahrradschloss so, dass es sich mit anderen Litelok-Silver-Ausführungen kombinieren lässt. So kann aus zwei der Schlösser ein großes mit weiterem Umfang geschaffen werden. Ebenso wird das Litelok mit einem vertikalen Verschluss versperrt. Dies macht es besonders leicht in der Handhabung.

Ermöglicht wurde das ultimative Schloss in der engen Zusammenarbeit mit Radfahrern und Profis, die sich die Zeit genommen haben, das Litelok Silver ausgiebig zu testen. So entstand das weltweit leichteste Fahrradschloss, das für eine absolute Sicherheit sorgt.

Zudem bietet Litelok nun eine zusätzliche Diebstahlversicherung an. Diese leistet für das mit dem Litelok gesicherten Fahrrad, in dem unwahrscheinlichen Fall, dass es dennoch gestohlen wird.

Litelok Silver Fahrradschloss am Rad
Litelok Silver Fahrradschloss am Rad @kickstarter.com

In den Tests, die mit dem Litelok Silver durchgeführt wurden, zeigt sich, dass es fast unmöglich ist, das Litelok durch Gewalteinwirkung zu öffnen. Weder Bolzenschneider noch Bohrer konnten das Material durchdringen. Zum Durchtrennen werden 148 kN benötigt. Danke des einzigartigen Designs klappert das Schloss beim Tragen zudem nicht.

Litelok Silver Fahrradschloss
Litelok Silver Fahrradschloss @kickstarter.com

Litelok Silver – optimaler Schutz

Angetrieben vom Wunsch, den Nutzern ein noch besseres Produkt bieten zu können, entstand das neue und innovative Fahrradschloss. Dieses ist extrem leicht in der Handhabung, setzt auf die hochwertigsten Materialien und ist „Made in Britain“. Kostenpunkt sind etwa 67 € für das Kleinste und 90 € für das größte Litelok Silver. Zum Anbieter