Vollebak Mars Billboard: neues Logo gemacht für den Mars

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit
Vollebak Mars Billboard
Vollebak Mars Billboard @vollebak.com

Vollebak hat mit dem Mars Billboard einerseits ein neues Logo vorgestellt und andererseits eine Werbetafel für den Mars gebaut. Sie wurde so konstruiert, dass Roboter sie einfach montieren können. Aus anodisiertem Aluminium produziert, soll sie so den Umweltbedingungen auf dem Mars trotzen. Die Grundlage hierfür haben sich die Designer beim Curiosity-Rover der NASA abgeschaut.

Einfachheit der Tsugite-Methode

Wir bei coolsten.de hatten schon einige Artikel über die beeindruckenden Kreationen von Vollebak geschrieben. Mit dem Mars Billboard geht die Marke jetzt einen neuen Weg. Denn zum einen sollte ein neues Logo her und zum anderen wollte man den eigenen Prinzipien selbstverständlich treu bleiben. Dementsprechend hat Vollebak die Werbetafel aus hart anodisiertem Aluminium 6082T6 gefertigt. Dieses wurde ebenfalls für den Bau der Räder des Curiosity-Rovers von der NASA verwendet.

Mars Billboard Werbetafel
Mars Billboard Werbetafel @vollebak.com

Als Dimensionen für ihr Mars Billboard gibt Vollebak eine Höhe von 45 cm, eine Länge von 65 cm und eine Tiefe von 5 cm an. Bei der Umsetzung wurde darauf geachtet, dass es zum einen in einer Rakete transportiert werden kann, welche zum Mars fliegt und zum anderen, dass das System „marsfreundlich“ ist. Hergestellt aus 11 Einzelstücken soll es vor Ort dann von einem cleveren Roboter oder einem noch intelligenteren Menschen zusammengesetzt werden.

Für die Technik, um es zusammenzusetzen und die einzelnen Teile miteinander zu verbinden, haben die Designer auf eine alte japanische Fertigungstechnik gesetzt. Diese ist unter dem Namen Tsugit bekannt und hilft, die Teile simpel, aber effektiv zu vereinen. Dabei dienen die ersten 10 Teile der Werbetafel dazu, diese als Fläche fertigzustellen. Das 11. Teil ist dann das Logo von Vollebak. In der Kombination mit diesem wird das Gesamtkonstrukt dann erst verriegelt.

Das Material und der Verriegelungsmechanismus sind im Übrigen so gefertigt, dass sie auch auf dem Mars korrosionsbeständig sind. Sie sollen wie bei den Raumfahrzeugen ebenfalls langlebig bleiben und einer Zersetzung durch die Witterung widerstehen. Verpackt ist alles im Übrigen in einem praktischen Koffer, der auch einen interplanetaren Transport möglich macht.

Die 11 Einzelstücke der Mars Billboard Werbetafel
Die 11 Einzelstücke der Mars Billboard Werbetafel @vollebak.com

Für die Mars-Oberfläche erdacht: Mars Billboard

Mit der Veröffentlichung der Werbetafel sucht Vollebak zeitgleich Interessierte, die ihnen helfen können, das Teil auf den Mars zu bringen. Alternativ wird die Werbefläche selbstverständlich ebenfalls für das rein irdische Büro oder Firmenanwesen bereitgestellt. Wer möchte, kann es sich sogar einfach in seinen Garten stellen. Einen Preis für das Mars Billboard nennt Vollebak nicht. Anfragen kostet jedoch ebenfalls nichts.

Amazon Angebote*
amazonrenewed

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.