Mastic ONE eBike: brachiales E-BMX aus Berlin

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit , ,
Mastic One eBike in Weiss
Mastic One eBike in Weiss @mastix.bike

Das Mastic One eBike geht das elektrifizierte Fahrradfahren von einer anderen Seite an. Denn neben dem lockeren Fahren in städtischen Bereichen soll es vor allem eines: Nutzer und Nutzerinnen stylish und gut aussehen zu lassen. Dafür kommt das E-BMX in einem robusten, aber edlen Look. Mit satter Leistung soll es zudem mächtig Spaß machen, mit dem ONE eBike zu fahren.

Effizientes E-BMX mit dem gewissen Look

Mastic geht das moderne Elektrofahrrad mit dem ONE eBike auf eine innovative Art an. Denn das Bike liegt irgendwo zwischen klassischem Zweirad und Mofa – zumindest mit einem Blick auf die Leistungsdaten. Denn hier verspricht das Start-up Mastic für ihr E-BMX in den USA einen 750-W-Motor. Dieser beschleunigt das Zweirad auf bis zu 35 km/h. Alternativ soll für die EU eine Variante mit 250 W und 25 km/h zur Verfügung stehen. Diese leisten je nach Ausführung 35 bis 80 Nm maximales Drehmoment.

Mastic One Bikes
Mastic One Bikes @kickstarter.com

Für die Versorgung von Motor und anderer Elektronik an Bord des Mastic ONE eBike sorgt ein 48 V / 14 Ah Panasonic-Akku. Damit sollen rund 120 km an Reichweite möglich sein. Zudem wird über diesen das große LCD-Display betrieben. Über dieses lassen sich die 5 Unterstützungsmodi einstellen oder Daten zur Temperatur, der Geschwindigkeit oder den gefahrenen Kilometern abrufen. Die Batterie ist zudem leicht und direkt am Aluminiumrahmen aufzuladen. Mit einem (nicht im Lieferumfang enthaltenen) Schnellladegerät, ist das Bike in 2,5 Stunden geladen. Regulär werden 6 bis 8 Stunden benötigt.

Als Reifen setzt der Hersteller bei seinem Mastic ONE eBike auf 4,0 x 20,0“ große, pannenfeste Pneus. Mit ihnen sollen Nutzer und Nutzerinnen nicht nur den maximalen Fahrkomfort genießen, sondern ebenfalls bestes Handling und immer festen Grip haben. Kombiniert wird das mit einstellbarer Federung und Shimao-Gangschaltung. Gebremst wird mit hydraulischen Scheibenbremsen, die ebenfalls aus dem Hause Shimano stammen.

Mastic One eBike in Schwarz
Mastic One eBike in Schwarz @mastix.bike

Stylish durch den Alltag: Mastic ONE eBike

Als flottes E-BMX präsentiert Masic ihre stylishe Mobilitätslösung für mehr Fahrspaß im Alltag. Neben der US-Version sowie einer auf 25 km/h begrenzten EU-Variante will der Hersteller noch eine Ausführung mit 60 km/h Höchstgeschwindigkeit bauen. Diese ist jedoch weder hierzulande noch in den USA auf der Straße zugelassen. Via Kickstarter finanziert, soll das erste Mastic ONE eBike bereits im Januar 2023 über die Straßen rollen. Kostenpunkt sind aktuell etwa 1.560 €.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.