Matchless Urban E-Bike: das Luxus Bike vieler Promis

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Matchless Urban E-Bike Extreme Edition
Matchless Urban E-Bike Extreme Edition @matchlesslondon.com

Das Matchless Urban E-Bike ist eine Extreme Edition von einem Fahrrad, dessen Fahrkomfort und Flexibilität selbst Arnold Schwarzenegger zu schätzen weiß. Gepaart mit einer über 100 Jahre alten Geschichte und an den richtigen Stellschrauben justiert, haben die kreativen Köpfe ein «SUV auf zwei Rädern» konzipiert. Zumindest ist es das, was der Hersteller bekannt gibt.

Matchless Urban E-Bike Extreme Edition
Matchless Urban E-Bike Extreme Edition @matchlesslondon.com

Namhafte Unterstützer für ein geschichtsträchtiges Unternehmen

Amazon Warehouse Deals

Immer häufiger finden sich in den sozialen Medien Bilder von Arnold Schwarzenegger, wie er auf seinem Matchless Urban E-Bike durch LA cruised. Der heute vegane Mr. Universum tritt ordentlich in die Pedale und zeigt, wie ein E-Bike sein kann. Brachial, auffällig, komfortabel und kraftvoll zugleich. Dabei ist das nicht das erste Mal, das „Arni“ mit etwas gesehen wird, das von Matchless kommt. Denn der „Terminator“ hat seine eigene Kollektion innerhalb des Angebots, welches Kleidung, Motorräder sowie E-Bikes und mehr umfasst.

Ihren Ursprung hat die Marke im Übrigen im Jahr 1878. Sie hatte ihren Anteil im Zeitalter der ersten Motorräder, erfüllte eine Rolle im Krieg und zeigte sich insbesondere infolge dessen international mit den motorisierten Zweirädern erfolgreich. In den 1970er-Jahren dann unterstützen ihre Produkte die rebellische Phase der „neuen Generation“ und die 80er und 90er waren geprägt vom stilvollen cruisen mit dazugehörigem Outfit. In der jüngsten Zeit stand Matchless vor allem für ihre großen Kooperationen mit Arnold Schwarzenegger, Craig David oder Kate Moss. Diese zeigen sich nur zu gerne mit Kleidung, Motorrad und eben E-Bike wie das Matchless Urban.

Unvergleichliches elektrifiziertes Fahrrad

Mit dem elektrifizierten Fahrrad bringt das Unternehmen eine Alternative, mit der sich in der Stadt ebenso angenehm fahren lässt wie abseits befestigter Wege. Laut Hersteller erhält der Käufer für sein Geld genau das, was er erwartet. Ein E-Bike mit ordentlich Power entwickelt und mit dem Wissen von Generationen. Als Motor kommt eine elektrische Variante zum Einsatz, die in der Mitte sitzt und 250 W Leistung bringt. Das maximale Drehmoment gibt Matchless mit 90 Nm an. Hinzukommt ein 417 Wh starker Akku, der beim Matchless Urban E-Bike eine Reichweite von 120 km in der Stadt oder alternativ 60 km in den Bergen.

Der Rahmen für das Matchless Urban E-Bike ist aus Aluminium gefertigt. Zudem werden Rock Shox Bluto verbaut und der Federweg liegt laut Unternehmen bei 100 mm. Als Gangschaltung kommt eine SRAM PG 1020 mit 10 Gängen zum Einsatz. Die hydraulischen Scheibenbremsen werden ebenfalls von SRAM bezogen. Hier sind vorne 200 mm und hinten 180 mm große Ausführungen verbaut. Felgen und Speichen kommen von GiPiEmme Italien und sind mit 26 x 4,0 Pneus bezogen. Für den Lenker setzt Matchless auf den FSA Comet Rise mit 740 mm, ebenfalls hergestellt aus Aluminium. Sattle und Griffe hingegen liefert Montegrappa.

Matchless Urban E-Bike
Matchless Urban E-Bike @matchlesslondon.com

Edles Fahrrad für alle Lebenslagen: Matchless Urban E-Bike

Mit dem Model Y präsentierten die Londoner bereits im März 2020 das besondere E-Bike. Es kombiniert beste Technik und Leistung mit einem sehr guten Fahrverhalten. Dabei muss man selbst definitiv nicht der „Terminator“ sein, um dieses Fahrrad fahren zu können. Wer in den Besitz des Matchless Urban E-Bike kommen will, der kann es für 7.000,00 € vorbestellen. Anschließend wird es produziert. Dies dauert mindestens 60 Tage.

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.