Micro Milspec N.3 – taktische Militäruhr aus der Schweiz

Mit der offiziellen Uhr von TMBN, Micro Milspec N.3, kommt ein extrem robuster Zeitanzeiger auf den Markt. Entwickelt wurde die in der Schweiz produzierte Uhr, um selbst den härtesten Bedingungen zu trotzen. Selbst auf dem Schlachtfeld soll sie so für den optimalen Durchblick sorgen.

Micro Milspec N.3 Militäruhr
Micro Milspec N.3 Militäruhr @micromilspec.com

Verantwortung, Mut und Disziplin

Die N.3 ist eine taktische Uhr, die eine achteckige Form bringt und dennoch elegant wirkt. Die benutzerdefinierten Details sowie die Ausstattung wurden in der Zusammenarbeit mit dem Leiter von TMBN Emaus, Battaillon-Sergeant Aannestad, dem ehemaligen Stellvertreter des Kommandos Lübbe sowie dem Stellvertreter des Geschwaders 6 Borud, zusammengestellt. Das Swiss Made Automatic Uhrwerk setzt auf höchste Qualität und das Super-Luminova sorgt selbst bei schlechten Lichtverhältnissen für beste Lesbarkeit.

Micro Milspec N.3 Design Details
N.3 Design Details @micromilspec.com

Betrieben wird die Micro Milspec N.3 ohne Batterien. Die kinetische Energie, die durch die Handbewegung erzeugt wird, wird automatisch auf die mit 24 Steinen ausgestattete innere Mechanik übertragen. Insgesamt wurden 65 Komponenten verbaut, um diese Energie nutzbar zu machen. An der Hand getragen, wird eine Gangreserve von bis zu 42 Stunden generiert.

Gefertigt ist die Militäruhr aus chirurgischem Edelstahl. Das Ziffernblatt ist von Saphirglas umgeben. Eine Dichtheit gegen Wasser besteht laut Hersteller bis 100 m. Der Satz der Zeiger wurde inspiriert durch die Instrumente in gepanzerten Infanterie-Kampffahrzeuge von TMBN. Im Inneren des Lünettenrings steht nur für den Träger sichtbar: Respekt – Ansvar – Mot – Disiplin – Lojal – Selvstendig – Robust – Omsorgsfull.

Das Ziffernblatt der N.3 ist von einem smaragdgrünen Messingring eingefasst. Das geometrische Muster entspricht dem „Fylking“. Die Indexierungen schweben dabei um das Wappensymbol des bekannten Wikingerschiffs. Am Arm gehalten wird die Militäruhr mit einem Edelstahlband, das sich perfekt in das Design einfügt. Der Durchmesser des Gehäuses liegt bei 42 mm und die Höhe bei 12 mm.

Micro Milspec N.3 Armbänder
Micro Milspec N.3 Armbänder @micromilspec.com

Micro Milspec N.3 Fazit

Die Militäruhr besticht durch ihr robustes Gehäuse und bringt alles für den Einsatz bei schlechten Lichtverhältnissen mit. Zudem lässt sich der kühn konzipierte Gehäuseboden dank individueller Gravur personalisieren. Dabei ist die Micro Milspec Uhr N.3 nicht nur für Militärs gedacht, sondern ebenso für Zivilisten. Als Preisschild hängt der Macher 890 € an den Zeitanzeiger.