mika amaro – Die Fahrradmanufaktur aus Köln

Die Manufaktur mika amaro aus Köln stellt exklusive Fahrräder her, die nicht nur praktisch, funktional und nachhaltig, sondern auch echte Designobjekte sind. Die Editionen sind streng limitiert. Die mika amaro Manufaktur gehört zur Deutschen Manufakturenstraße, die sich als Erlebnisstraße über fast 2.500 km und vier Routen von Nord bis Süd erstreckt. Sie führt durch alle 16 deutschen Bundesländer. 

mika amaro Urban Bike Gates Carbon Drive Brooks
mika amaro Urban Bike Gates Carbon Drive Brooks @mika-amaro

Unikate von mika amaro

Die Manufaktor fertigt die unterschiedlichsten Räder – mit Schaltung und auch Single Speeds – an, von denen jedes ein Unikat ist. Es handelt sich um Urban Bikes, die sich durch ihr reduziertes und klares Design, die Verwendung innovativer Komponenten und eine hochwertige Verarbeitung von üblichen Fahrrädern abheben. Von jeder Modellreihe gibt es genau 111 Stück. Diese wiederum sind jeweilige Unikate mit einer eigenen Nummer. Die Einzigartigkeit des einzelnen Rades schafft die Manufaktur mithilfe von Lederkomponenten. Ansonsten unterstreichen leichte, hochglanzbeschichtete Rahmen, die perfekte Verarbeitung der 28-Zoll-Laufräder und ihre exklusive Einspeichung den Qualitätsanspruch der Kölner Manufaktur. Diese fertigt von vorn bis hinten von Hand. Vor der Auslieferung prüft mika amaro jedes Rad in allen Details. Die Fahrräder verfügen über einen wartungsfreien, lautlosen Riemenantrieb mit Gates-Carbon-Drive. Solche Antriebe sind für ihre direkte und kraftvolle Beschleunigung bekannt. Das passt zum Gesamtkonzept der Manufaktur, die stets Einfachheit mit Hightech verknüpft. 

Video: Frank Thelen ist großer mika amaro Urban Bike Fan!

Die Ziele der Manufaktur

Folgende Zielstellungen hat sich mika amaro auf die Fahnen geschrieben: 

  • Qualität: 100 % Handarbeit, beste Materialien und die Prüfung auf das kleinste Detail bürgen für Qualität.
  • Design: Klare und harmonische Formen schaffen das bemerkenswerte Design dieser Fahrräder.
  • Innovation: Die Urban Bikes wurden auf das technisch Nötige reduziert, dieses aber in Perfektion. Technik wird höchst intelligent integriert, so die wartungsarme Nabenschaltung mit einem Riemenantrieb.
  • Fahrspaß: Die Räder sind alltags- und wettertauglich. Damit ist permanenter Fahrspaß garantiert.
  • Nachhaltigkeit: Die hochwertigen Komponenten machen die Räder sehr langlebig und sind zu 98 % recyclebar. Der Riemenantrieb macht umweltschädliche Schmierstoffe überflüssig.
mika amaro Urban Bike Pearly White Riemenantrieb
mika amaro Urban Bike Pearly White Riemenantrieb @mika-amaro.com

Wie ist mika amaro entstanden?

Die beiden Kölner Alex und Michael gründeten 2009 ihre Manufaktur, um hochwertige und gleichzeitig schick designte Stadtfahrräder zu bauen. Von Anfang an setzten die Gründer auf innovative Lösungen, die dem Fahrrad den nötigen Drive auch für weite Strecken verschaffen. Es geht um Geschwindigkeit, Fahrspaß und Komfort, doch gleichzeitig auch um das Einssein mit der Natur – all das zusammen ist praktisch nur mit einem Fahrrad möglich. Michael und Alex sind selbst begeisterte Radfahrer. Sie lieben den Wind im Gesicht, die selbst erzeugte Geschwindigkeit, die Anspannung des eigenen Körpers und die Entdeckung der Welt auf dem Fahrrad. Dieses muss aber in jeder Situation und auch bei jedem Wetter perfekt funktionieren. Außerdem soll es nachhaltig produziert worden sein. Daher verbaut mika amaro nur Materialien und Komponenten, von denen die beiden Entrepreneure absolut überzeugt sind. Die Radler sollen mit gutem Gewissen fahren, außerdem sollen sie nicht am Wegesrand ihr Rad reparieren müssen. Das kommt an, das Start-up wurde in kurzer Zeit unglaublich erfolgreich. Zum Anbieter