NASA Trappist-1 Automatikuhren – Tribut an die Apollo-Mission

Das Unternehmen Xeric finanziert gerade auf Kickstarter die NASA Trappist-1 Automatic Watch. Mit der Uhr zollt der Uhrmacher seinen Tribut zum 50. Jahrestag der Mondlandung. Entstanden ist das Stück in der Kooperation mit der NASA. Limitiert ist die Jubiläumsausführung für die Apollo 11 Mission auf 1.969 Stück.

NASA Trappist-1 Automatikuhren
NASA Trappist-1 Automatikuhren @kickstarter.com

Blick in die Sterne

Erdacht wurde die NASA Trappist-1 zum Jahrestag der Apollo-11-Weltraummission. Diese jährt sich heuer zum 50. Mal. Finanziert wird das Projekt via Crowdfunding, wobei das Projektziel bereits übererfüllt ist. Die Uhr selbst kommt entweder mit einem Quarz- oder einem Automatikgetriebe. Konzipiert wurde es in der Zusammenarbeit mit der US-Weltraumbehörde. Benannt ist die Jubiläumsuhr nach dem Exoplaneten-System, das 2017 entdeckt wurde. Als Besonderheit zeigt sich das Watchface. Dieses wirkt wie der Blick aus dem Observationsfenster der Internationalen Raumstation ISS.

Video

Auf der Rückenplatte der NASA Trappist-1 findet sich die Sternenkonstellation, auf der sich Trappist-1 erkennen lässt. Diese ist lumineszierend und kann so selbst in tiefster Dunkelheit bestaunt werden. Die Zeit wird durch Planeten angezeigt, die sich um das Zentrum drehen. Dieses wiederum zeigt die Stunden, während der äußere Kreis die Minuten angibt. Zur Illumination der Zeiger werden gasgefüllte Tritiumröhrchen genutzt.

Als Herz der Jubiläumsuhr tickt im Inneren der Automatikversion ein präzises, japanisches Uhrwerk. Hier kommt ein Myota 8250 zum Einsatz, das mit einer Leistungsreserve von 42 h aufwartet. Als Wasserdichtigkeit gibt Hersteller Xeric 5 bar an. Somit kann die Uhr durchaus zum Schwimmen oder Duschen getragen werden. Tauchen und Schnorcheln jedoch sollten vermieden werden. Produziert werden die Auflagen in einer Größe von 44 m auf 11 mm. Im Gewicht kommt das Quarz-Model auf 82 g und das Automatik auf 105 g. Zusammengesetzt werden die Einzelteile der Uhren per Handarbeit.

NASA Uhr - Blue Supernova
NASA Uhr – Blue Supernova @kiickstarter.com

NASA Trappist-1 – ein Fazit

Mit den Jubiläumsuhren von Xeric können ganz besondere Stücke erworben werden. Als Gedenken und Tribut an die erste Mondlandung strahlen sie am Handgelenk eine besondere Verbundenheit aus. Einige wenige Tage läuft die Crowdfunding-Kampagne noch. So gilt es für Interessierte in dieser Zeit, das eine oder andere Modell zu ergattern. Dabei ist die NASA Trappist-1 zu einem günstigen Preis zu haben. Im Handel wird sie dann (vielleicht) deutlich teurer sein. Zum Anbieter