Nike Adapt BB Hightech-Sneaker

Schnürsenkel selbst zu binden soll nach Ansicht von Nike der Vergangenheit angehören. Mit dem Nike Adapt BB präsentiert das Unternehmen einen Sneaker, der sich automatisch an die Form des Fußes anpasst. Die Bedienung erfolgt via Smartphone-App und Bluetooth. Zwei Jahrzehnte hat es nun vom Kultfilm „Zurück in die Zukunft“ über den Hyper Adapt 1.0 bis zum Adapt BB gedauert. Die Technik zeigt sich verbessert und der Preis wurde halbiert.

Nike Adapt BB Hightech Sneaker
Nike Adapt BB Hightech Sneaker @nike.com

Nicht nur für Sneakerheads

Nike sieht die Innovation der Sneaker, die sich selbst schnüren, als Revolution des Tragekomforts. Die Technik im Adapt BB wird durch E.A.R.L. ermöglicht. Electric Adaptable Reaction Lacing nennt sich die Technologie, die für den selbstschnürenden Effekt sorgt. Passform, Schnürung und der Druck werden hierbei elektronisch bestimmt. Möglich macht das ein kleiner Motor in der Mittelsohle. Entwickelt wurde dieser von einem fünfzig-köpfigen Team, das die vergangenen 3 Jahre an dieser Einheit gearbeitet hat. Dabei war die Herausforderung nicht nur, die Technik in dem kleinen Motor unterzubringen. Dieser soll 240 Nm aufbringen und so beim Nike Adapt BB für maximale Schnür-Festigkeit sorgen.

Video: Introducing Nike Adapt BB

Neben dem Motor findet sich in der Einheit ebenfalls der 505-mAh-Akku, der für 10 bis 20 Tage ausreichend Energie bereitstellt. Der Ladestand des Nike Adapt BB kann dabei komfortabel über die App abgerufen werden. Ist der Stromspeicher leer, kann die Batterie kabellos über die mitgelieferte Qi-kompatible Ladematte in nur 3 Stunden geladen werden. Zudem hat das Unternehmen in seinem Sneaker den Mikrocontroller, Accelerometer, Gyroskop und das entsprechende Bluetooth-Modul verbaut. Eine kapazitive Kupfer-Schicht sorgt dabei für die Messung der Kraftverteilung des Fußes. Als Obermaterial wurde Quad-Fit-Mesh und Flyknit genutzt.

Nike Adapt BB mit Smartphone App
Nike Adapt BB mit Smartphone App @nike.com

Nike Adapt BB – ein Fazit

Das adaptive System, das Passform, Schnürung und den Druck elektronisch steuert, ist nicht neu. Jedoch hat Nike die Technologie massentauglich gemacht und mit den technischen Innovationen aufgewertet. Über Knöpfe können die Einstellungen an der Sohle vorgenommen werden. Mit LEDs kann diese individuell beleuchtet werden. Am Smartphone lassen sich zudem Voreinstellungen für Sport oder Freizeit festlegen. Am 17. Februar 2019 sollen sie in den globalen Vertrieb kommen. Ein Vorverkauf ist aktuell nur in Amerika möglich. Preislich werden die Nike Adapt BB bei rund 350 Dollar liegen.