Tracker S – Ein cooles Retro E-Bike

Von Vintage Electric kommt das E-Bike Tracker S. Dieses batteriebetriebene Bike hat ein ausgewogenes Retro-Design, verfügt über eine schon fast legendäre Leistung und setzt auf intuitive Bedienelemente. Entstanden ist es dank der Obsession von Motorsportlern und Menschen, mit Getriebe im Kopf.

Tracker S E-Bike
Tracker S E-Bike @vintageelectricbikes.com

Pedelec aus Aluminium

Die kleine Edelschmiede von Vintage Electric liegt im schönen Silicon Valley. Gründer Andrew Davidge bringt hier Stilelemente längst vergangener Manufakturen in Symbiose mit der modernen Technik von E-Bikes. Ziel war es, das Vingage-Design wieder zum Leben zu erwecken. Neben dem Tracker S bietet das Unternehmen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten drei weitere Modelle an. EU-konform sind die Pedelecs allesamt natürlich nicht. Beim Tracker S im Gegensatz zu den anderen Varianten eine Federgabel sowie eine größere Batterie verbaut. Genutzt wird ein Lithium-Aggregat mit 1123 Wh. Damit kommt es auf eine verlängerte Reichweite von 65 bis 120 km.

Tracker S Lenkrad
Tracker S Lenkrad @vintageelectricbikes.com

Für Power sorgt der leistungsstarke 750 W Nabenmotor, der im Race-Modus satte 3000 W auf die Kette bringt. So schafft das Tracker S ordentliche 30 bis 60 km/h. Der Akku soll in etwas über 3 Stunden schnell zu laden sein. In der Konfiguration zeigt sich das Retro-E-Bike von Vintage Electric für den urbanen Gebrauch ebenso gut gerüstet wie außerhalb der städtischen Gefilde. Beschleunigt wird durch einen einfachen Daumendruck am Gashebel. Hier stehen fünf verschiedene Leistungsmodi zur Auswahl. Leistungsstark zeigen sich auch die regenerativen, hydraulischen Scheibenbremsen.

Video: Vintage Electric Bikes – Tracker S

Im Design kommt das gefällige Tracker S E-Bike mit rennsporttauglichen Schwalbe-Reifen daher. Damit trägt es den Rahmen mit der umgekehrten Federgabel durch alle Kurven. Aufgrund des Aluminiumrahmens kommt die Maschine im Retro-Look auf nur knapp 40 kg.

Tracker S E-Bike Seitenansicht
Tracker S E-Bike Seitenansicht @vintageelectricbikes.com

Tracker S – ein Fazit

Vintage Electric greift mit dem Modell der Tracker S ein legendäres Design auf. Selbst Jay Leno, Star der Late Night Show, zählt eines der Retro-E-Bikes zu seiner privaten Sammlung (auto)mobiler Raritäten. Mit der prägnanten Formsprache sorgen die Macher aus dem Silicon Valley zudem für einen bemerkenswerten Hingucker. Bezogen werden kann das Tracker S für $6.995. Zum Anbieter