PG 3 – NASA Sneaker Leichtgewicht von Nike

Mit dem NASA Sneaker Paul George 3 (PG 3 NASA), stellt Nike nun die Zusammenarbeit mit der Weltraumbehörde vor. Der PG 2.5 entstand damals aus der Collab von Playstation und Nike. Damit wird der Signatur-Sneaker des Thunder Spielers eingeführt, der sein Interesse für das Angeln und Videospiele bekundete.

Nike PG 3 NASA Sneaker
Nike PG 3 NASA Sneaker @niike.com

Leichtgewicht – NASA Sneaker PG 3

Die Vision seiner Zukunft fasst Paul George mit den Worten „Don´t tell me the sky´s the limit when there are footprints on the moon“ zusammen. Dieser Spruch, „Sag mir nicht, der Himmel ist die Grenze, wenn es Fußspuren auf dem Mond gibt“, findet sich auf der Ferse des NASA Sneakers wieder. So wie dieser Spruch, ist auch die Postleitzahl der Stadt, in der Paul George aufwuchs, auf dem PG 3 verewigt. 93552 steht dabei für Palmdale in Kalifornien. Hier gibt es zudem eine riesige NASA-Station. Gedacht ist der NASA-Sneaker für alle, die hoch hinauswollen – egal ob Astronauten oder Athleten. So ist der eigenwillige Signature PG 3 entstanden, der ebenfalls eine Menge Patches aufweist, die in der Farbe der NASA gehalten sind und über Details aus Raumfahrt und Basketball verfügen.

Nike PG 3 NASA Sneaker von oben
Nike PG 3 NASA Sneaker von oben @niike.com

Um einen besonderen Sneaker zu schaffen, hat man leichte Materialien genutzt, um einen multidirektionalen Halt zu ermöglichen. Ebenfalls wurde lange am Tragekomfort sowie der Traktion gearbeitet. Die Leichtigkeit verdankt der NASA Sneaker PG 3 dem Schaumstoff und einem Ripstop-Kragen. Als Grundlage dient hier die Nike Zoom Air Dämpfung. Die Traktionsmuster, die kreisförmig an der Außensohle zu finden sind, wurden inspiriert durch Mondkrater und sind mit einem speziellen Algorithmus berechnet worden.

Nike PG 3 NASA Sneaker Seitenansicht
Nike PG 3 NASA Sneaker Seitenansicht @nike.com

Nike PG 3 NASA Sneaker – ein Fazit

An Highlights mangelt es dem Sneaker von Nike nicht. Roter Apollo-14-Patch auf der Ferse, Logo des PG13 sowie die Flagge der USA auf der Zunge und ein rotes „Remove Before Flight“-Tag. Verfügbar ist der Nike PG 3 NASA Sneaker ab 26. Januar 2019 und kostet 120 €. Zum Anbieter