Nokia 6310: Kult-Handy mit neuen Funktionen

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Nokia 6310 Handy
Nokia 6310 Handy @nokia.com

Mit dem Nokia 6310 kehrt eines der Kulthandys der anfänglichen 2000er-Jahre in überarbeitetem Gewand zurück. Damit steigt ein Handy in den Ring, welches vor mehr als 20 Jahren so beliebt und cool war wie heute moderne Geräte von Apple oder Samsung. Nun kommt das Nokia 6310 technisch überarbeitet abermals auf den Markt.

Auf das Wesentliche fokussiert

Das Nokia 6310 ist so etwas wie das Mammut unter den Smartphones. Einst feierte eine ganze Generation dessen Option, mobil den Spieleklassiker Snake erleben zu können. Heute, mehr als 20 Jahre später, sind Geräte wie das damalige Nokia maximal Kultstatus. Der Einsatz eines solchen Gerätes würde den Nutzer heute vor einige Herausforderungen stellen, da sich Technik und Bedarf gewandelt haben. Daher legt Nokia das 6310 mit neuer Technik auf und verpasst ihm eine Verjüngungskur.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Eines ist sofort festzustellen. An der kultigen Silhouette des Originals hat sich erst einmal nicht viel verändert. Auch wenn sich nun auf der Rückseite des Nokia 6310 eine Kameralinse inklusive Blitzlicht findet. Das Display setzt der Hersteller mit einem 2,8 Zoll (ca. 7 cm) großen Display mit einer QVGA-Auflösung um. Im Inneren arbeitet eine Unisoc 6531F CPU, welche auf einen internen Speicher von 8 MB (!) zurückgreift. Als Arbeitsspeicher setzt Nokia bei dem 6310 auf 16 MB. Damit lässt sich das S30+ Betriebssystem einwandfrei betreiben. Zudem hat der Nutzer die Option den Speicher mit bis zu 32 GB zu erweitern.

Insgesamt kommt das Nokia 6310 auf eine Breite von 56 mm, eine Höhe von 14,1 mm und eine Länge von 135,5 mm. Auf dieser Größe ist darüber hinaus der 1.150 mAh starke, herausnehmbare Akku integriert. Ausgestattet mit Mikro-USB, A2DP, 3,5 mm Kopfhörerbuchse, Bluetooth 5.0 und Dual SIM, wirkt es nahezu modern. Aufgrund des Displays sind die Menüs entsprechend groß, was ebenfalls auf die Schriftart zutrifft.

Interessant wird es aufgrund des Accessibility-Modus. Hierüber hat der Nutzer Zugriff auf weitere Funktionen wie etwa ein Radio oder den bereits angesprochenen Klassiker Snake. Ebenfalls kommt beim SMS-Schreiben gewohnte Nostalgie auf, während im kultigen Stil mehrfach auf Ziffern getippert wird, um einen bestimmten Buchstaben zu erreichen.

Nokia 6310
Nokia 6310 @nokia.com

Minimalistischer Alltagsbegleiter: Nokia 6310

Die überarbeitete Neuauflage des kultigen Handys ist nicht nur etwas für Fans. Die Einfachheit der Bedienung, die vergrößerte Schriftart und Menüstruktur sowie die bekannten Funktionen bieten eine simple und schnelle Nutzung. Vor allem all jene können von diesen Vorzügen profitieren, die ein Handy ausschließlich zum Telefonieren und SMS-Verschicken benötigen. Kaufen: Nokia 6310 auf Amazon für ca. 63€

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.