Noordung Voyager E-Bike – Boombox Musik im Rahmen

Noordung beschreibt das Voyager E-Bike als klügsten und leichtesten Elektro Café Racer der Welt. Geschaffen wurde das E-Bike, um die Reise zu einem Erlebnis zu machen. Bei dieser muss nicht einmal auf gute Musik verzichtet werden. Denn das elektrifizierte Fahrrad bringt eine Boombox mit.

Voyager E-Bike von Noordung
Voyager E-Bike von Noordung @noordung.com

Immer auf den saubersten Strecken unterwegs

Konzipiert das Voyager von Noordung als ultraleichter Cruiser. Besonders diese Eigenschaft macht es im urbanen Bereich unter den Elektro-Fahrrädern zu einem Maßstab. Denn obwohl der Rahmen gerade einmal 20 kg wiegt, ist er extrem robust. Gefertigt aus Kohlenstofffasern in Kombination mit Aluminium ist so ein Fahrrad entstanden, das leicht auch ohne eine elektrische Unterstützung gefahren werden kann. Dabei liegt die Entscheidung ganz beim Fahrer selbst. Denn auf Wunsch kann der Silent-In-Wheel-E-Motor hinzugeschaltet werden. Dieser ist ebenfalls in einer Ultraleichtbauweise gefertigt und befindet sich im Hinterrad. Um die integrierte Elektronik unterzubringen, war höchste Ingenieurskunst nötig.

Video

Als Reichweite für das Voyager gibt Noordung 50 km an. Im Hybrid-Modus, also aus Batteriebetrieb und Muskelkraft, sollen 100 km möglich sein. Die Power für den Antrieb kommt im Übrigen aus der Boombox, die die Macher am Rahmen verbauen. Diese ist optisch als Blickfang konzipiert und liefert einen satten Sound. Bis zu 100 Stunden Musik sollen von dieser gespielt werden können. Dabei kommen 2 x 20 W RMS-Lautsprecher zum Einsatz. Der Frequenzbereich liegt bei 70 Hz – 20 Hz. Durch den Neigungswinkel hin zum Fahrer kann dieser so seiner Lieblingsmusik perfekt lauschen.

Verbunden wird das Ganze via Bluetooth-Schnittstelle und dem Smartphone. Eine weitere Besonderheit der Boombox ist nicht nur, dass sie abgenommen werden kann, um als drahtloser Lautsprecher zu dienen. Hierfür wird sie einfach entkoppelt und kann dann lässig über die Schulter gehängt werden. Sondern aufgrund der PM 2,5 und PM 10 Partikel-Sensoren, kann mit ihr die Luftverschmutzung gemessen werden. Über eine App lassen sich anschließend die saubersten Routen anzeigen. Damit ist der Fahrer nicht nur emissionsfrei unterwegs, sondern auch noch auf den Strecken mit der geringsten Belastung.

Noordung Voyager E-Bike
Noordung Voyager E-Bike @noordung.com

Voyager E-Bike von Noordung – ein Fazit

Auf den ersten Blick wirkt das Elektro-Fahrrad wie ein minimalistischer Cruiser. Der E-Motor ist kaum zu sehen und als dominierender Teil ist die Boombox im Fokus. Als Ladezeit für die 20 Batteriezellen wird eine Zeit von 4 Stunden benötigt. Aktuell kann das Elektro-Fahrrad Voyager von Noordung samt Boombox für ca. 6.300 € vorbestellt werden. Eine Lieferzeit wird mit 8 Monaten angegeben. Zum Anbieter