Nuro R2 Roboter: Lokale Lieferungen neu gedacht

Kategorisiert in Technik, Autos Verschlagwortet mit ,
Nuru R2 Lieferroboter
Nuru R2 Lieferroboter @nuro.ai

Weniger Verkehr auf den Straßen und einfachere lokale Lieferwege; das ist der Nuro R2. Ein automatisiertes Fahrzeugsystem, das ohne Fahrer und ohne Emissionen durch die Straßen fährt. Dabei bleiben Menschen und andere Dinge stets im Blick, sodass Waren sicher da ankommen, wo sie hinsollen. Mit dem Nuro R2 Roboter werden kleine Fahrzeuge zu intelligenten Lösungen.

Klein, autonom, sicher

Der Nuro R2 ist kompakt und übersichtlich gebaut. Dennoch soll er laut Hersteller etwas mehr als 760 Liter Stauraum bieten, was in etwa 24 gefüllten Einkaufstaschen entspricht. Diese können insgesamt maximal 230 kg schwer sein. Darüber hinaus ist es möglich, einzelne Module so zu verändern, sodass das transportierte Gut heiß oder kühl bleibt. Da das autonome Fahrzeug zudem bis zu 70 km/h schnell ist, kommen Waren entsprechend flott am Bestimmungsort an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Nuro R2 Lieferroboter

Abseits des fast schon freundlichen Aussehens des Nuro R2, ist er vollgestopft mit Sicherheitstechnik. So kommen die Elektroautos, die rund ein Fünftel dünner sind als klassische Fahrzeuge mit 360°-Kamera, Lidar, Ultraschallsensoren sowie Kurz- und Langstreckenradar. Kombiniert wird das mit einer umfangreichen Kartierung, welche eine nahezu perfekte Wahrnehmung, Lokalisierung und Vorhersage der Verkehrseinflüsse ermöglicht.

Sollte wieder erwarten, dennoch ein Fußgänger vor den Nuro R2 springen, verfügt dieser nun über einen Airbag an der Front. Allerdings fehlen aktuell noch Angaben zum Auslösemechanismus, den der Hersteller hierfür nutzen will. Jedoch sollte es zu solch einem Zwischenfall ohnehin nicht kommen. Denn das System kann selbst kleine Kinder in dichtem Nebel erkennen und auch Pflanzen und Tiere bestens voneinander unterscheiden.

Ebenfalls simpel zeigt sich die Verwendung des Nuro R2. Entweder eine Bestellung wird über das Display direkt am Fahrzeug abgegeben, wenn eines in der Nähe ist, oder der Nutzer verwendet eine andere Option, um bei einem der Partner einzukaufen. Sind die Waren verpackt, kommen sie in das Fahrzeug. Der Kunde kann dessen Weg mobil verfolgen und muss bei Ankunft nur noch mit einem vorab kommunizierten Zugangscode das Gekaufte entnehmen. Andere Waren sind im Übrigen separiert und ebenfalls bestens geschützt.

Größe des Nuru R2 Lieferwagen
Größe des Nuru R2 Lieferwagen @nuro.ai

Autonomer, lokaler Transport: Nuro R2

Laut Hersteller ist das Fahrzeug eines der wirtschaftlichsten und technisch ausgereiftesten autonomen Fahrzeuge der Welt. Das zeigt sich bereits in Houston, wo man eine Vielzahl von Fahrzeugen auf die Straße gebracht hat und damit nicht nur im eigenen Unternehmen, sondern ebenso bei lokalen Herstellern und Anbietern viele neue Jobs schaffen konnte. Denn der Komfort des On-Demand-Dienstes ist unabhängig von Einkommen oder geografischer Lage. Die Zukunft wird zeigen, ob Nuro R2 tatsächlich eine Alternative zum klassischen Lieferverkehr sein kann.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.