OBSBOT Tail – Auto-Director-KI-Kamera

OBSBOT Tail kommt von Schöpfer Remo Tech. Diese sind bereits aus dem Bereich der KI-Videokameras bekannt. Mit dieser weltweiten Neuheit sollen aktive Momente des Lebens kinderleicht, dank künstlicher Intelligenz, festgehalten werden – ganz ohne eigenen Kameramann. Ebenso mit an Bord ist der Pet-Trackingmodus, kurz „Pet Pal“.

OBSBOT Tail KI Kamera
OBSBOT Tail KI Kamera @remo-ai.com

Satte Technik und freie Hände

Kreiert wurde die KI-Kamera von Remo Tech in einem kompakten Gehäuse mit einer Abmessung von 18,5 cm x 8,4 cm. OBSBOT Tail wurde exakt für die Momente des Lebens entworfen, in denen der Nutzer aktiv ist. Dabei ist es nicht nötig, einen Kameramann zu nutzen, um diese Augenblicke festzuhalten. Selbst häufig wechselnde Einstellungen sollen kein Problem darstellen. Ausgestattet ist das Ganze mit 3-achsiger kardanischer Aufhängung und einem optischen Zoomobjektiv. So werden die Bildkompositionen perfekt festgehalten. Ganz egal, ob dabei getanzt, gestreamt oder geskatet wird. Zudem lässt sich mit dieser Kamera das tägliche Leben festhalten, ohne das jemals etwas aus dem Bildrand „fällt“.

Video: OBSBOT Tail Introduction Video

Ermöglicht wird die Technik durch einen HiSilicon-Hi3559A-Prozessor. Dieser nimmt Videos in einer Auflösung von 4K auf und setzt Fotos mit 12 MP um. Eine Videowiedergabe erfolgt dabei bis zu einer Qualität von HDR10. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt die Kamera für sehr gute Bilder. Dabei werden Szenen mit 60 FPS verfolgt. Zusätzlich bietet Remo Tech eine Vielzahl an unterschiedlichen Aufnahmemodi. Mit diesen hat der Nutzer die volle Kontrolle darüber, wie die Aufnahme zusammengestellt wird. OBSBOT Tail übernimmt dann die komplette Steuerung der Produktion in Eigenregie. Dabei können von dem Gerät nicht nur Menschen, sondern auch Tiere, mit dem Objektiv verfolgt werden.

Remo Tech selbst wurde 2016 mit Hauptsitz in Shenzhen, China, gegründet. Seitdem entwickelt das Unternehmen immer neue Ideen und Technologie, um KI-gesteuerte Komponenten zu erweitern und zu verbessern. Mit der neuen Schöpfung machen sie nun die anspruchsvolle Filmtechnik und die Aufnahme von komplexen Bewegungen mit lediglich einem Knopfdruck für jedermann zugänglich.

OBSBOT Tail KI Kamera Details
OBSBOT Tail KI Kamera Details @remo-ai.com

OBSBOT Tail Kamera – ein Fazit

Mit dieser Kreation setzt sich der Hersteller von der traditionellen Kamerabranche ab. Remo Tech vertreibt die eigenwillige Entwicklung als Hauptmarke und will die Auto-Director-KI-Kamera noch in den kommenden Monaten ausliefern. Finanziert wurde das Ganze über die Crowdfunding-Plattform Indigogo sowie Kickstarter. Welcher Preis für die OBSBOT Tail letztendlich aufgerufen wird, ist aktuell noch unklar. Auf Indiegogo