Phonocut Home Vinyl Recorder – Eigene Schallplatte erstellen

Mit dem Phonocut Home Vinyl Recorder soll der Vinyl-Boom bedient werden. Der Hersteller verspricht auf Kickstarter, dass mit dem vorgestellten Plattenspieler ganz einfach die eigene Schallplatte realisiert werden kann. Denn die eigenen Platten lassen sich mit diesem direkt zu Hause schneiden.

Phonocut Home Vinyl Recorder - Schallplatte erstellen
Phonocut Home Vinyl Recorder – Schallplatte erstellen @kickstarter.com

Per Knopfdruck zur eigenen Platte

Mit dem Phonocut Schallplatten-Rekorder soll es Fans bald möglich sein, die eigene Platte zu produzieren. Wer bisher ein Einzelstück haben wollte, der musste entweder Dubplates nutzen oder diese aus Plastik herstellen lassen. Die erste Variante hat jedoch keine hohe Lebensdauer und bei der Zweiten mangelt es an der anschließenden Audioqualität. Abhilft soll also nun der Vinyl Recorder schaffen.

Video

Die Maschine erscheint wie eine Kombination aus Küchenmaschine und Turntable. Jedoch soll es mit dem Phonocut Home Vinyl Recorder so einfach sein, die eigene Schallplatte zu kreieren, wie das Brennen einer CD am PC. Dabei ist der Ablauf denkbar simpel. Es wird ein Rohling aufgelegt und über eine Signalquelle wird eine Audioverbindung hergestellt. Über das simple Drücken des Start-Buttons wird die Aufnahme dann eingeleitet. Dabei spricht der Hersteller davon, dass die Audioqualität ähnlich gut wie bei einer herkömmlichen Schallplatte sein wird.

Unklar ist jedoch, wie das Gerät das Übersteuern verhindert. Ebenfalls stellt sich die Frage, ob das Material vorher nicht bearbeitet werden muss. Auch ist noch nicht bekannt, was einer der Rohlinge letztendlich kosten wird. Allerdings kann den Machern Fachwissen darüber attestiert werden, das sie wissen, was sie tun. Denn das Schweizer Team kann auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken. Offeriert wird der Home Vinyl Recorder dabei 3 Gruppen. Künstler, die ein Einzelstück verkaufen wollen oder ihren Sound für den Club brauchen. Musikliebhaber, die eine eigene Platte dem Mixtape vorziehen und Labels, um Testpressungen herzustellen.

Phonocut Home Vinyl Recorder - Front
Phonocut Home Vinyl Recorder – Front @kickstarter.com

Phonocut Home Vinyl Recorder – ein Fazit

Das Gerät soll Ende 2020, geplant ist im Dezember, auf den Markt kommen. Wenige Stunden nachdem das Teil auf Kickstarter war, konnte das Ziel von 200.000 € bereits erfüllt werden. Die Early-Bird-Modelle für 999 € sind jedoch alle schon vergriffen. Das finale Modell wird 1.999 € kosten. Aktuell kann ein Phonocut Home Vinyl Recorder noch für 1.499 € über die Schwarmfinanzierungs-Plattform geordert werden. Zum Anbieter