Playpulse ONE: das Home Fitness-Bike für Gamer

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,

Wer gerne zockt und ebenfalls sportlich aktiv ist, der wird sich für Playpulse ONE möglicherweise begeistern können. Denn was der Hersteller aus Norwegen anbietet, ist nicht weniger als ein Hometrainer samt Option, die dort investierte Energie in ein Spiel zu transportieren. Da sich das Ganze zudem mit anderen zusammen erleben lässt, könnte das eine ziemlich coole Trend-Innovation sein.

Playpulse ONE: Fitness-Bike für Gamer
Playpulse ONE: Fitness-Bike für Gamer @playpulse.com

Mittelklasse Rechner für die Trainings-Gaming-Kombo

Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)
Wir stellen vor: Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten)*
Wi-Fi-6-Unterstützung – Noch besseres Streaming in 4K auf mehren Wi-Fi-6-Geräten.
64,99 EUR

Geht es nach dem norwegischen Start-up Playpulse, soll sich in Zukunft nicht mehr die Frage stellen, ob es nun zum Sport geht oder doch lieber mit Freunden zusammen etwas gezockt wird. Denn Playpulse ONE ermöglicht beides – zur gleichen Zeit. Dafür setzt der Hersteller auf ein integriertes Entertainment-System, dass das Gaming und das Streaming ermöglicht. Zudem befinden sich am Fitness-Bike Pedalsensoren, Gaming-Controller und einer verhältnismäßig großer 24 Zoll (ca. 61 cm) Touchscreen.

Für die Rechenleistung sorgt ein Intel I5-9400F CPU, der von 8 GB RAM unterstützt wird. Hinzukommt eine Grafikkarte, die nicht näher bezeichnet ist. Diese bringt 2 GB VRAM. Als Datenspeicher und den schnellen Zugriff verbaut das Start-up eine 512 GB SSD. Das Ganze ist auf den Dimensionen 108 cm x 158 cm x 54 cm verpackt. Dabei wiegt das Playpulse ONE rund 35 kg und kann von Personen ab einer Größe von 135 cm genutzt werden. Als Mindestalter nennen die Norweger 8 Jahre.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Kompromiss aus Rechenleistung und Trainingsoptionen

Damit setzt man im Hause Playpulse auf einen Rechner, der eher mittelmäßig ist. Warum hier dieser Kompromiss eingegangen wurde, lässt sich nicht aus den bereitgestellten Informationen erkennen. Fakt ist jedoch, dass das System eben eine Mischung aus Fitnessgerät und Spielstation ist. Entsprechend lässt sich an dem Fitness-Bike trainieren – magnetischer Widerstand zum frei einstellen beim Treten inklusive. Aber eben nicht nur.

Schließlich wird neben dem eigenen Training mit diversen Games, die die aufgewendete Kraft in digitale Bewegung umwandeln, für Abwechslung gesorgt. Cool daran ist, dass sich das alles mit anderen Trainierenden zusammen erleben lässt. Ausgestattet mit einem Headset, werden so selbst Multiplayerspiele möglich. Darüber hinaus findet sich eine intelligente Fitness-App, die Trainingsfortschritte und anderes aufzeigt, sowie die Streaming-Funktion. So muss beim Work-out auch nicht auf die Lieblingsserie via Netflix und Co. verzichtet werden.

Playpulse ONE Gamecontroller und Smartphone-Schale
Playpulse ONE Gamecontroller und Smartphone-Schale @playpulse.com

Den Gamecontroller gleich im Griff integriert: Playpulse ONE

Interaktive Work-outs und Games, die den Trainierenden zum Maximum treiben, sollen die Formel für Spaß, Spiel und das Plus an Fitness sein. Mit der Option, das Ganze zusammen zu erleben, sich zu messen und herauszufordern, wird das Erlebnis noch garniert. Allerdings wird der Nutzer des Playpulse ONE gleich 2 Mal zur Kasse gebeten. Denn das Fitness-Bike kostet einmalig 1.199 US-Dollar. Zudem braucht es für Playpulse LIVE, was Zugriff auf Fitness-App und die Games ermöglicht, ein monatliches Abo für 19,99 US-Dollar. Aktuell wird das innovative Konzept nur in Norwegen oder den USA verkauft.

Amazon Angebot*
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
−25% 29,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.