PlayStation Classic | Kult-Konsole im Miniformat

Playstation Classic Abbildung
Playstation Classic Abbildung @playstation.com

Mit der PlayStation Classic bringt Sony die Kult-Konsole aus dem Jahr 1994 in winziger und handlicher Form zurück. Mit dabei sind 20 der besten Spiele, die auf der ersten PlayStation veröffentlicht wurden. Diese sind bereits installiert.

Playstation Classic Vergleich
Playstation Classic Vergleich @playstation.com

Leichtgewichtige Ikone

Sony bringt die Gaming-Ikone PlayStation ONE als Classic Version auf den Markt. Das Original sorgte damals für bahnbrechende Innovationen. So wurde die CD-ROM erstmals als Medium genutzt und es war möglich, in Echtzeit 3D-CG-Rendern durchzuführen. Diese Techniken beeinflussten den Markt nachhaltig. Die Konsole, die viele ebenfalls als PlayStation-Mini bezeichnen, ist wirklich das: Mini. Effektiv hat die neue, alte Konsole von Sony 80 % weniger Volumen im Gegensatz zum Original. Lediglich 149 mm breit, 33 mm hoch und 105 mm tief ist die PlayStation Classic. Damit kann diese leicht in einer Hand gehalten werden.

Playstation Classic inkl. Zubehör
Playstation Classic inkl. Zubehör @playstation.com

Die zwei ebenfalls klassischen Controller sind allerdings fast in Originalgröße. Das wirkt auf den ersten Blick recht eigenwillig, wenn die Konsole zusammen mit den Controllern gesehen wird. Folgt jedoch rein praktischen Prinzipien. Denn die Controller sind zwar etwas kleiner als die PlayStation Classic, jedoch nicht im selben Verhältnis. Angeschlossen werde diese noch an derselben Stelle wie damals.

Ungleichheit zeigt sich ebenso im Gewicht. Die PlayStation Classic wiegt rund 170 g. Wohingegen ein Controller auf etwas 140 g kommt. Die maximale Leistung liegt bei 5 W und die Videoausgabe erfolgt mit 480p und 720p. Ein HDMI-Kabel, um die Konsole zu verbinden, liegt beim Kauf bei. Der Spielstand wird auf einer virtuellen Memory Card gespeichert.

Erlebe die Geschichte

Die geschrumpft PS-ONE hat bereits 20 Spiele aus der kultigen Ära installiert. Hier finden sich die Klassiker wie Tekken 3, Ridge Racer Type 4 oder auch Final Fantasy VII. In der Zwischenzeit hat Sony die vollständige Liste der Spiele veröffentlicht. So hat das Unternehmen nichts ausgelassen, was die Spieler damals an die Bildschirme fesselten.

  • Battle Arena Toshinden
  • Grand Theft Auto
  • Metal Gear Solid
  • Resident Evil Director´s Cut
  • Oddworld: Abe´s Oddysee
  • Rayman
  • Cool Boarders 2
  • Destruction Derby
  • Intelligent Qube
  • Jumping Flash
  • Mr. Driller
  • Revelations: Persona
  • Super Puzzle Fighter II Turbo
  • Syphon Filter
  • Tom Clancy´s Rainbow Six
  • Twisted Metal
  • Wild Arms

Dazwischen kann einfach gespeichert und zum nächsten Titel geswitcht werden. Ein USB-Netzadapter hingegen liefert Sony für die PlayStation Classic nicht mit. Dieser ist für den Betrieb zwingend erforderlich. Genutzt werden können jedoch alle 5V-Netzadapter mit USB Typ A. Mit der PS-Classic knüpft Sony zudem an den Trend an, den Nintendo mit der SNES Mini sowie der NES Mini losgetreten hat. Denn diese Konsolen von Nintendo wollen ebenfalls den Glanz vergangener Tage mit den Klassikern zurück auf die Bildschirme bringen.

Playstation Classic Abbildung
Playstation Classic Abbildung @playstation.com

PlayStation Classic – ein Fazit

Mit der Kult-Konsole von Sony schafft das japanische Unternehmen genau das Richtige zu den Feiertagen. Dabei ist die PlayStation Classic viel mehr als nur eine nostalgische Erinnerung vergangener Zeiten. Sie lässt die Spiele und das Spielgefühl für junge Menschen neu aufleben. Ebenso kann das Erlebnis, das Eltern früher hatten, heute, zusammen mit den eigenen Kindern, erneut erfahren werden. Damit ermöglicht die PlayStation Classic, ein Teil der Geschichte zu werden. Ab dem 3.12.2018 für ca. 99€ u.a. auf Amazon*

Playstation Classic Verpackung
Playstation Classic Verpackung @playstation.com