Pro-Ject Artist Collection Sammler-Plattenspieler

Als Marktführer für den Bereich hochwertiger Plattenspieler legt Pro-Ject eine Menge Sondermodelle auf. Die Pro-Ject Artist Collection sind inspiriert durch legendäre Musiker oder Alben, die die Zeit überdauert haben. So sind die Kreationen gesuchte Sammelstücke in der Fanszene.

2Xperience The Beatles White Album
2Xperience The Beatles White Album @project-audio.com

Aufwendig in Handarbeit produziert

Bereits 2010 viel bei Pro-Ject Audio Systems die Entscheidung, spezielle Schallplatten-Spieler zu entwerfen. Gemeinsam mit Künstlern entstand so die Pro-Ject Artist Collection. Heute findet sich im Portfolio eine Vielzahl von verschiedenen Laufwerken, die durch unterschiedliche Künstler inspiriert wurden. So vertrauen die Entwickler auf den Pro-Ject Essential als Basis für die Modelle der Artist Collection. Insofern wird ein Acryl-Plattenteller verwendet, der dann in einem speziellen Druckverfahren mit den entsprechenden Emblemen veredelt wird. Dies verleiht dem gesamten Chassis einen edlen Touch und einen wirkungsvollen Kontrast.

Die Plattenachse ist dabei eng toleriert und besteht aus Edelstahl. Acryl wurde im Übrigen genutzt, um die optimale Grundlage für die bestmögliche Qualität zu legen. Also standen nicht nur designtechnische Entscheidungen im Mittelpunkt. Die hohe Dämpfung sorgt zudem für die Unterbindung von Klang schädigenden Resonanzen.

Rolling Stones Recordplayer
Rolling Stones Recordplayer @project-audio.com

Für den Antrieb kommt bei den Pro-Ject Artist Collection Plattenspielern ein außen laufender Riemen zum Einsatz. Dieser wird mit einem Synchronmotor samt integrierter Motorsteuerungselektronik in Schwung gehalten. Das Umschalten der Umdrehungen von 33 1/3 auf 45, geschieht mit einem Silikon-Riemen auf dem Pulley. Als Material kommt bei den bunten Geräten MDF zum Einsatz. Damit wird wirkungsvoll die Resonanz unterbunden. Unterstützt wird die Konstruktion dabei von den Spezialfüßen. Für den Tonarm wird eine 8,6-Zoll-Aluminium-Variante verwendet. Dieser sitzt auf einem Saphir-Lager. Ab Werk kommen die Schallplatten-Spieler mit einem montierten Ortofon OM10 MM.

The Beatles Yellow Submarine
The Beatles Yellow Submarine @project-audio.com

Pro-Ject Artist Collection – ein Fazit

Geliefert werden die Plattenspieler mit einer passenden Staubschutz-Haube und hochwertigen Kabeln. Gemeint ist ein „Connect it E Kabel„, das höchsten Ansprüchen genügt. So ist es direkt möglich, den Schallplatten-Spieler anzuschließen und einzusetzen. Dabei werden die Editionen limitiert produziert. Die Kosten für einen der Turntables der Pro-Ject Artist Collection liegen bei rund 500 € aufwärts. Zum Anbieter