RAINS Regenbekleidung – schlechtes Wetter war gestern

Die Modemarke RAINS aus Dänemark hat sich auf die Herstellung von wetterfester Regenbekleidung fokussiert. Nachhaltige Mäntel und Rucksäcke, die wasserdicht sind und für immer trockene Unterkleidung sorgen. Kreiert sind die Produkte im Portfolio nach skandinavischer Tradition und kompromisslos in der Funktionalität.

Rains Spring & Summer 2019
Rains Foggy Waterproof Mäntel @rains.com

RAINS hält wasserdicht

Heute bietet das Unternehmen unseres nordischen Nachbarn Regenbekleidung für Damen und Herren an. Ebenso finden sich Taschen und Accessoires. Gemein haben dabei alle, dass das Design schlicht gehalten ist, dafür jedoch auf sachdienlicher Funktionalität beruht. So werden Artikel geschaffen, die für stürmische Wetterbedingungen ausgelegt sind und unter diesen Umständen allen Ansprüchen gerecht werden. Das Label setzt dabei auf einfache Schnitte und richtet das Farbschema klassisch aus. So findet sich in der Kollektion Schwarz, Grau sowie Dunkelgrau. Aber auch Pastelltöne gehören zur Auswahl. Schrill wird es mit frischem Gelb oder Rot.

Hergestellt werden die RAINS Regenjacken seit mehr als 15 Jahren in einem Betrieb. Da sich die Macher auf die Produktion von wetterfester Kleidung spezialisiert haben, sind sie in diesem Bereich wegweisend. Im Bezug auf Hygiene sowie faire Arbeitsbedingungen und Gesundheitsversicherung für Arbeiter handelt RAINS nach allerhöchsten Standards. Ebenso erfüllen alle Produkte, die das Unternehmen an Regenbekleidung anbietet, die REACH. Dies ist die Europäische Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Beschränkung und Zulassung chemischer Stoffe. Im Vordergrund steht dabei der Schutz der Umwelt sowie die Gesundheit des Menschen.

RAINS Unisex Weekend Bag
RAINS Unisex Weekend Bag

Beeindruckend zeigt sich die Regenbekleidung der Modemarke ebenfalls im Gewicht. Denn trotz der hohen Qualität im Bereich der Wetterfestigkeit ist diese sehr leicht im Gewicht. Es wird bei den Schnitten darauf geachtet, dass sich das Tragen natürlich anfühlt und nicht wie eine „extra Schicht“. Zudem wird bei der Herstellung immer wieder auch recyceltes Material verwendet. Damit ist RAINS nicht nur ein modisches und langlebiges Label, sondern auch ein innovatives.

Dabei ist die Philosophie der Dänen die Basis ihrer Kreationen. “Lass dich nicht von deinen Plänen abbringen, nur weil schlechtes Wetter herrscht.” Fashionmäßig hält die Kollektion leicht mit der eigenen Garderobe mit und ist zudem absolut lifestylekompatibel. Denn die Regenbekleidung ist geradlinig, frisch und auf hohem Niveau. Dabei ist der Stil absolut zeitlos. Als Materialien finden sich je zur Hälfte Polyurethanen und Polyester. Zudem sind diese alle EcoTex-11-zertifiziert. Die Umweltverträglichkeit wird ständig kontrolliert.

Rains Spring & Summer 2019
Rains Spring & Summer 2019 @rains.com

RAINS Regenbekleidung – ein Fazit

Die Produkte, die das dänische Label anbietet, überzeugen in der Funktionalität, dem Stil und dem Tragekomfort. Zudem sind diese, wie versprochen wird, absolut wetterfest und wasserdicht. Selbst die Reißverschlüsse sind auf die nassen Bedingungen hin angepasst. Ob mit Kapuze an der Regenjacke in die Arbeit, mit dem Trenchcoat zum Shopping oder mit dem Cape aufs Festival – RAINS kreiert eine simple und bequeme Regenbekleidung, die selbst kräftigen Güssen standhält.

80
Meinung der Redaktion
Produkt, Preis und Verarbeitung stimmen.