Range Rover Astronaut Edition – exklusives Modell

Um die Range Rover Astronaut Edition in die eigenen Hände zu bekommen, muss man schon zu einer besonderen Gruppe gehören. Denn dieses Fahrzeug wird nur für die aktuellen und künftigen Astronauten der Virgin Galactic verfügbar sein. Dabei ist das SpaceShipTwo selbst schon eine Exklusivität.

Range Rover Astronaut Edition
Astronaut Edition @landrover.com

Intergalaktisches Reisen auf der Erde

Die Range Rover Astronaut Edition ist ein limitiertes Autobiography-Modell. Nur wurde es exklusiv für Erdenbewohner konzipiert, die über eine bestimmte Voraussetzung verfügen müssen. Zugang haben nur Mitglieder, die Teil des „Future Astronauts“-Programms von Virgin Galactic sind. Damit kommen gerade einmal 700 Menschen infrage, die sich mit Richard Bransons Idee um das SpaceShipTwo in den suborbitalen Raum begeben haben und noch begeben werden. Geschaffen wurde das neue Modell von Land Rovers Special Vehicle Operations. Als Lack setzten die Macher auf tiefes Zero Gravity Blue. Dieses ist vom Nachthimmel inspiriert und soll die Weite des Weltalls repräsentieren.

Video

An dem terrestrischen Fahrzeug finden sich allerlei Logos und Prägungen, die eine Verbindung mit dem SpaceShipTwo aufweisen. So sind die Türgriffe aus Aluminium und haben das Sternbild samt Virgin Galactic eingraviert. Eine „Puddle Lamp“-Beleuchtung zeigt dabei die Silhouette des Raumschiffs. An der Armlehne im Fond sowie am Schubfach der vorderen Konsole findet sich eine „DNA of flight“-Grafik. Diese zeigt neben der Apollo-Mondlandefähre ebenfalls die Umrisse des SpaceShipTwo. Besonders authentisch in der Range Rover Astronaut Edition sind die zwei Scheiben im Cupholder. Diese wurden aus Teilen der Gleitkufen von Virgins Spaceship Unity geformt. Kehrt ein Astronaut vom Flug zurück, wird eine dieser Scheiben ersetzt. Genutzt wird hierfür eine der Landekufen, mit dem dieser selbst zurückgekehrt ist.

Exklusive Range Rover Astronaut Edition
Landrover Astronaut Edition @landrover.com

Range Rover Astronaut Edition – ein Fazit

Wer für eines der Fahrzeuge berechtigt ist, hat anschließend die Wahl. Zum einen kann das P400e-Plug-in-Hybridmodell mit einem elektrifizierten 2,0-Liter-Benziner und 398 PS gewählt werden. Zum anderen steht ein P525 bereit, der über einen 5,0-Liter-V8 und satte 518 PS verfügt. Einen genauen Preis haben die Macher noch nicht angegeben. Um für den Range Rover Astronaut Edition jedoch überhaupt berechtigt zu sein, muss ein 250.000 $ teurer Trip an Bord des Virgin Galactic Raumschiffs gebucht werden. Zum Anbieter