Realme GT 2 Pro: moderner Chip, wiederbelebte Kameratechnik

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Realme GT 2 Pro in Paper White
Realme GT 2 Pro in Paper White @realme.com

Das Realme GT 2 Pro kommt mit satter Technik und soll den Markt der High-End-Smartphones nachhaltig aufmischen. Hierzu wird auf neueste mobile Technik zurückgegriffen. Zudem bringt der Hersteller eine Kamera zurück, die längst aus der Erinnerung vergangener YouTube-Tage verschwunden ist.

Hohe Leistung und 3-fach-Kamera

Hersteller Realme setzt bei ihrem neuesten GT 2 Pro auf ein 2K Super Reality Display. Dabei liefert das AMOLED-Display neben 6,7 Zoll eine Auflösung von 3.216 x 1.440 p. Mit 525 ppi sowie 1.400 Nits wird eine stets glasklare Anzeige sichergestellt. Energiesparend wird es zudem. Denn die Bildrate liegt zwischen 1 und 120 Hz. Produziert werden im Übrigen 2 Versionen des neuen „Flaggschiff-Killers“. So ist jeweils eine Variante mit 8 GB RAM oder 12 GB RAM erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für die Leistungsfähigkeit des Realme GT 2 Pro sorgt der aktuelle Snapdragon 8 Gen 1. Dieser nutzt die neue Armv9-Architektur als auch die 4-nm-Technologie. Seine CPU-Leistung wird so um 20 %, die GPU-Leistung sogar um 30 % gesteigert. Dabei steckt die Technologie inklusive eines 5.000 mAh starken Akkus in einem 8,18 mm dünnen und 189 g leichten Gehäuse. Da das Ganze ziemlich heiß werden kann, hat sich Realme für das GT 2 Pro etwas spezielles einfallen lassen:

Denn gekühlt wird mit einem System aus 9 Schichten. Hier setzt Realme auf Diamond Thermal Gel, das die Wärme um 50-60 % besser ableitet als herkömmliche Wärmeleitpasten. Zudem ist eine Dampfkammer aus Edelstahl verbaut. Über die Kupferlegierung auf der Rückseite wird die Wärme schneller abgeleitet als mit Aluminium oder Stahl.

Abseits des Biopolymer-Designs glänzt das Realme GT 2 Pro vor allem mit der 50-MP-Hautkamera. Diese liefert knackige Bilder und eindrucksvolle Videos. Speziell wird es mit der Ultraweitwinkellinse. Denn mit dieser kommt die eine ganze Zeit lang so beliebte Fisheye-Optik zurück. Hier realisiert der Hersteller eine Abdeckung von 150°. Darüber hinaus bietet die 2-MP-Makrokamera mit dem 40-fachen Zoom für extreme Nahaufnahmen.

Angeboten wird das neue Smartphone von Realme in 2 Modellen. Dabei ist der wesentliche Unterschied des GT2 eine Full-HD+ Auflösung sowie ein Snapdragon 888 5G.

Realme GT 2 Pro Smartphone
Realme GT 2 Pro Smartphone @realme.com

Nachhaltigkeit als Argument: Realme GT 2 Pro

Der Hersteller hat mit seinem neuen Flaggschiff einiges zu bieten. Für Alltagsnutzer und Menschen, die etwas nachhaltiger Telefonieren wollen, kommt das Pro-Modell mit umweltschonenden Materialien wie recycelter Biomasse, Plastik und einigem mehr. Ebenso ist es ISCC+ zertifiziert. Wer also ein hochwertiges Smartphone auf Android-Basis sucht, könnte im Realme GT 2 Pro für rund 850 € eine Alternative zu Samsung und Co. gefunden haben.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.