Kategorien
Style

Reebok Ghostbusters Ghost Smashers Sneaker zu Halloween

Von Hersteller Reebok kommen zum gruseligen Fest gleich 2 neue Paar Schuhe auf den Markt – der Ghostbuster Classic Leather sowie der Ghostbusters Ghost Smashers. Diese sind, wie sich bei dem Namen schon erahnen lässt, durch den gleichnamigen Blockbuster «Ghostbusters» inspiriert.

Ghostbusters Ghost Smashers Schuh
Ghostbusters Ghost Smashers Schuh @reebok.de

Hommage an die Serie und die Filme

1984 sorgte Regisseur Ivan Reitman für Begeisterung, als seine Science-Fiction-Fantasy-Komödie Ghostbusters erstmals über die Kinoleinwände flimmerte. In den Hauptrollen fanden sich neben anderen Bill Murray, Sigourney Weaver, Dan Aykroyd und Harold Ramis. Die letzten 2 schrieben im Übrigen auch das Drehbuch. Zu sehen war eine Handvoll Protagonisten, die alle in ihrem Leben den einen oder anderen Fehler begangen hatten. Als «Ghostbusters» allerdings wurden sie von den Einwohnern New Yorks gefeiert, denn sie befreiten die Menschen von allerlei paranormalen Erscheinungen.

Reebok bringt nun mit den 2 neuen Paar Sneaker den Look der klassischen Uniformen als hippe Fußbekleidung auf den Markt. So kommt der Ghost Smashers sowie der Ghostbusters Classic Leather im Beige der Uniform der Filmhelden. Besonders auffällig sind vor allem die Details, wobei der Smashers hier Feinheiten des Einsatzfahrzeugs der Ghostbusters, dem Ecto-1, aufweist.

Reebok Ghost Smashers Schuh - Fersenansicht
Reebok Ghost Smashers Schuh – Fersenansicht @reebok.de

Reebok Ghostbuster im Detail

Der Ghostbuster selbst ist mit vielen Verweisen auf den Film sowie die Serie ausgestattet. So findet sich das Logo der «Jungs in Grau», wie die Ghostbuster von Larry King im Film genannt werden, auf der Lasche. Die Außensohle ist eine Hommage an den «Slimer», einen aus Ektoplasma bestehenden Geist, der vor allem durch seinen Appetit in den Vordergrund tritt. So findet sich an dieser die grüne Farbe wieder, die der Plagegeist üblicherweise beim Durchqueren fester Gegenstände hinterlässt.

Abgerundet wird die Gummilaufsohle des Rebook Ghostbuster mit einem farblich abgesetzten Teil, der wie das klassische Absperrband aussieht. Zugleich ist er der Verweis auf die Geisterfallen, die genutzt werden, um die übernatürlichen Wesen einzufangen. Der Rest des Schuhs ist aus strapazierfähigen Leder gefertigt und selbst das Reebok-Label sieht aus, als wäre es das Namensschild, das die Jungs auf ihren Uniformen tragen.

Reebok Ghostbusters Classic Leather Sneaker
Reebok Ghostbusters Classic Leather Sneaker @reebok.de

Reebok Ghostbusters Ghost Smashers

Die Smashers hingegen sind deutlich höher geschnitten und kommen laut Hersteller in einem «furchtlosen Design». Inspiriert worden sind sie durch das Ecto-1. Das legendäre Fahrzeug, mit dem die Ghostbusters durch die Stadt fahren, um den nächsten paranormalen Notfall zu bekämpfen. Insofern wurde darauf geachtet, das Leder verwittert und abgenutzt wirken zu lassen – so, als wäre man gerade aus dem Kampf zurückgekehrt.

Insbesondere die cremefarbene Farbgebung in Kombination mit dem dunklen Logo auf der Schuhlasche sorgt für einen ordentlichen Kontrast. Auffälligstes Detail ist jedoch der grüne Tank, der über Schläuche mit dem eigentlichen Schuh verbunden ist. Und obwohl das ganze auf den ersten Blick wie für Kinder konzipiert aussieht, ist der Ghostbusters Ghost Smashers eindeutig für alle Füße gemacht.

Reebok Ghost Smashers Schuh - Seitenansicht
Reebok Ghost Smashers Schuh – Seitenansicht @reebok.de

Fazit zum Reebok Ghostbusters und Ghostbusters Ghost Smashers Schuh

Pünktlich zu Halloween kommen die beiden Paar Schuhe in einmaliger Optik in den Handel. Um genau 10:00 Uhr MEZ werden diese am 31. Oktober 2020 zum Kauf freigegeben. Perfekt also, um das gruselige Spektakel gebührend zu begehen. Eine Limitierung gibt es aktuell nicht. Dennoch kann davon ausgegangen werden, dass das erste Kontingent der Reebok Ghostbuster sowie der Ghostbusters Ghost Smashers schnell vergriffen sein wird. Kostenpunkt für den Sneaker sind 87,68 € und für den Smashers 146,17 €.